Polizei in Schottland sperrt Straßen in Glasgow nach “gezieltem Angriff” ab – STV

0

 

Am Freitag wurden sechs Personen, darunter ein Polizist, in einem Hotel in der Innenstadt erstochen, bevor der Angreifer bei einem Vorfall erschossen wurde, den die Polizei als nicht terroristisch bezeichnete. (Berichterstattung von Elizabeth Piper; Redaktion von Alex Richardson)

STV zitierte einen Polizeiinspektor, Gareth Griffiths, mit den Worten, es handele sich um einen “gezielten Angriff, und wir glauben nicht, dass eine Bedrohung für die breite Öffentlichkeit besteht”.

London (ots / PRNewswire) – Die Polizei in Schottland hat in Glasgow die Straßen abgesperrt, nachdem ein Mann bei einem von der Polizei als gezielt bezeichneten Angriff erstochen worden war, berichteten Scottish Television (STV) und die Zeitung Daily Mail.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply