Polizei sucht nach Besitzer eines Taubenschwarms, der zur Sperrung der Autobahn führte

0

Letzte Woche fiel auf der Interstate 95 in Daytona Beach, Florida, ein Schwarm Brieftauben von der Ladefläche eines Lastwagens, was zu einer dreistündigen Stilllegung führte.ClickOrlando berichtete, dass Volusia County Animal Services, The Florida Highway Patrol und die Florida Fish and Wildlife Conservation Commission zusammengearbeitet haben, um die Tauben einzusammeln und sicher nach Hause zu bringen.Am 7. Juli zeigen jedoch lokale Berichte, dass die Tierdienste immer noch nach den Besitzern der Tauben suchen.

AP News berichtete, dass am 29. Juni eine Kiste mit 100 Tauben von der Ladefläche eines Lastwagens gefallen istReisen entlang der I-95.”Weil die Vögel nachts schlafen”, sagte AP, “die Tauben blieben auf der Straße, bis helle Lichter von Fahrzeugen sie erschreckten”. Infolgedessen flogen die Vögel in die Luft und stellten eine Gefahr für andere Autofahrer dar.So riefen mehrere Fahrer gegen 23 Uhr das Büro des örtlichen Sheriffs an und teilten den Behörden mit, dass “500 weiße Tauben” in der Nähe einer Autobahnausfahrt “auf Autos” flogen, erklärte ClickOrlando.

DieAm nächsten Tag teilte die Florida Highway Patrol Bilder der Tauben mit ihrem offiziellen Twitter-Account und gab bekannt, dass 73 gerettet wurden.

“FHP strömt zusammen, um eine Kiste voller Tauben zu retten, die von einem Lastwagen auf die I . gefallen ist-95″, sagte FHP in dem Tweet.”Danke an Tpr. Wray und Trp. Clark für den Schutz unserer Bürger und unserer gefiederten Freunde. 73 Tauben wurden gerettet.”

Volusia County:FHP drängt sich zusammen, um eine Kiste voller Tauben zu retten, die von einem Lastwagen auf die I-95 gefallen ist.Danke an Tpr.Wray und Trp.Clark für den Schutz unserer Bürger und unserer gefiederten Freunde.73 Tauben gerettet.pic.twitter.com/shpQrmT6NH

— FHP Orlando (@FHPOrlando) 30. Juni 2021

Laut mehreren Berichten konnten die Tauben ihre Fähigkeiten nicht einsetzen, umden Weg nach Hause finden.Außerdem konnte der Tierdienst nicht sofort einen Besitzer ermitteln, da die Vögel nicht bebändert waren.

“Unsere Aufgabe ist es, Tieren zu helfen, ihren Weg nach Hause zu finden, egal ob sie mit Fell, Schuppen oderin diesem Fall Federn”, sagte Alicia Dease, Tierkontrolleurin von Volusia County, laut AP News.

Obwohl Brieftauben für ihre Navigationsfähigkeiten bekannt sind, können sich Gruppen gelegentlich verirren und tun dies auch.Im Jahr 2013 schlug ein Geophysiker namens Jon Hagstrum eine Theorie vor, um diese “Bummeltauben-Desorientierung” anzugehenZuhause.Wenn etwas diese Wellen unterbricht, verlieren Tauben ihre Fähigkeit, zurückzufliegen.

Wenn Tauben tatsächlich über Infraschall navigieren, ist unklar, was die in Florida gefundene Herde daran gehindert haben könnte, ihren Weg zu findenZurück zuhause.Aber die Mitarbeiter des Volusia County Animal Services sind entschlossen, den verlorenen Vögeln zu helfen, ihr Zuhause zu finden.

“Wir hoffen, dass jemand da draußen Informationen darüber hat, woher diese Vögel kamen oder der Lastwagen, der transportiert wurdesie”, sagte Dease laut ClickOrlando.”Blumentauben sind zwar nicht so verbreitet wie Hunde oder Katzen, aber sie werden von jemandem gepflegt und wir möchten sicherstellen, dass sie ihrem rechtmäßigen Besitzer zurückgegeben werden.”

Tekk.tv hat Volusia County Animal Services um einen Kommentar gebeten.

Share.

Leave A Reply