Polizei: Van mit 80 Hunden kippt auf dem Virginia Highway um

0

SALEM, VA. – Ein Van mit 80 Hunden ist auf einer Autobahn in Virginia umgekippt, wodurch einige der Tiere verletzt wurden und andere aus dem Fahrzeug entkommen, so die Polizei.

Der Absturz ereignete sich am frühen Sonntag auf der Interstate 81 in Roanoke County, so die Virginia State Police Sgt. Rick Garletts. Es ist unklar, wie viele der Tiere verletzt wurden oder wie viele entkommen waren.

Garletts sagte der Roanoke Times, es sei auch nicht klar, wem das Fahrzeug gehörte oder wohin es fuhr. Aber die Feuerwehr von Fort Lewis sagte in einem Facebook-Post am Sonntag, dass der Van einer Rettungsgruppe gehörte, die die Hunde zu anderen Rettungsgruppen transportierte.

Roanoke County Animal Control hilft bei der Unterbringung der Tiere.

Share.

Leave A Reply