Premierminister mahnt zur Vorsicht bei globalen Rassismusprotesten

0

Anfang dieser Woche wurden ein Reporter und ein Kameramann von Seven News vor dem Weißen Haus in Washington von der Polizei verprügelt.

Zwei Nine News-Crews, die über Londoner Proteste gegen den Tod des Afroamerikaners George Floyd berichteten, wurden am Mittwoch bei verschiedenen Vorfällen angegriffen.

Scott Morrison hat die Australier, die an globalen Protesten gegen Rassismus teilnehmen, aufgefordert, äußerste Vorsicht walten zu lassen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Premierminister sagte, die in die Proteste verwickelten Australier sollten große Vorsicht walten lassen.

Craig McPherson, der Direktor für Nachrichten und öffentliche Angelegenheiten bei Seven, beschrieb die Polizeiaktionen als “nichts weniger als mutwillige Schlägerei”.

Zwei der Beamten wurden jetzt während einer Untersuchung in Verwaltungsurlaub genommen.

“Dies sind gefährliche Situationen, und die Menschen sollten sehr vorsichtig sein, wo sie sich befinden.”

„Aber ich möchte die Leute dringend bitten, äußerst vorsichtig zu sein.

“Wir mussten bereits diejenigen im Mediensektor unterstützen, Journalisten, die sich in solchen Situationen befunden haben, und natürlich werden wir diese Unterstützung auch weiterhin leisten”, sagte Morrison am Donnerstag gegenüber Reportern in Canberra.

Der Tod von Herrn Floyd hat sich erneut auf die systematische Misshandlung von Aborigines in Australien konzentriert, einschließlich Hunderter Todesfälle in Gewahrsam und unverhältnismäßiger Gefängnisraten.

Der Premierminister sagte, Australien brauche die Vereinigten Staaten nicht zu kopieren.

Er räumte ein, dass die Menschen ein Protestrecht hatten, sagte aber, “wir müssen hier keine Äquivalenz ziehen”.

“Australien hat seine eigenen Herausforderungen, wenn es um einige der aufgeworfenen Fragen geht, und wir werden weiter daran arbeiten”, sagte Morrison.

Der Premierminister forderte die in Australien protestierenden Menschen auf, soziale Distanzierung zu praktizieren.

“Dies sind wichtige Themen, die von meiner Regierung und von Regierungen im ganzen Land ernst genommen werden.”

“Ich habe mich regelmäßig mit den höchsten indigenen Gruppen in Australien getroffen und wir machen gute Fortschritte.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply