Proteste in meiner Nähe – Liste der Städteaufstände, Staaten, in denen die Nationalgarde eingesetzt wurde

0

„Ab heute Morgen [Sunday]Ungefähr 5.000 Soldaten und Flieger der Nationalgarde wurden als Reaktion auf zivile Unruhen in 15 Bundesstaaten und DC aktiviert, und weitere 2.000 waren bereit, bei Bedarf aktiviert zu werden. Die Situation ist fließend, so dass sich diese Zahlen schnell ändern können “, bestätigte die Nationalgarde in einer Erklärung am Sonntag.

Nach Massenprotesten im ganzen Land nach dem Tod von George Floyd wurde die Nationalgarde in 15 Bundesstaaten und in Washington DC eingesetzt, bestätigte die Nationalgarde.

Nationalgarde in Boston im Moment. # Boston25 pic.twitter.com/z22OZCTMRc

Protestberichterstattung in Baltimore, Maryland [thread]• #GeorgeFloydMurder https://t.co/jg5QE892hw

#TampaBay #Tampa-Demonstranten stehen immer noch mit der Polizei in Konflikt. #georgefloyd #BlackLivesMatter #florida pic.twitter.com/0FFl0HZjb5

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Portland, Oregon. Protest in Tag 2 und eine Laudatio für George Floyd und andere. pic.twitter.com/hGdsyapVQJ

Richmond, Virginia
30. Mai 2020, 21:30 Uhr
Georg Floyd Protest #BLM pic.twitter.com/rwfES2QcJT

Friedliche Proteste finden jetzt in Evansville, Indiana statt #GeorgeFloyd #EVV pic.twitter.com/GGLH859YNm

Protest in Memphis TN rn, wo ich bin. Die Polizei ist nicht in der Klatsche oder mit Tränengas. Sie lassen nur die Menschen in der Stadt protestieren, wie sie sollten. pic.twitter.com/ItjnoxqRM7

Downtown Columbus und so fing alles an. #Justice #ColumbusOhio #DowntownColumbus pic.twitter.com/qB7gfPm3Kf

OMAHA, NEBRASKA (dieser Protest war 100% friedlich, bis die Polizei mit Tränengas und Gewalt hereinkam !!) #BlackLivesMatter pic.twitter.com/l3FNVNaQhd

Seit Freitag sind in mehr als 30 Städten im ganzen Land Proteste ausgebrochen, während mindestens 25 Städte Ausgangssperren verhängt und ihre Nationalgarde aktiviert haben, berichtete CNN am Sonntag.

“Die Mission zur Bekämpfung von Unruhen wird voraussichtlich zunehmen, wenn die Gouverneure die fließenden Situationen in ihren Bundesstaaten bewerten und die Nationalgarde um Unterstützung bitten”, stellte die Nationalgarde am Sonntag fest.

Im Folgenden sind einige der großen Städte aufgeführt, in denen es zu Unruhen gekommen ist.

Insgesamt wurden in 24 Bundesstaaten und in Washington, DC, fast 62.000 Soldaten der Nationalgarde aktiviert. “Diese Zahl steht für Aktivierungen für Unruhen, COVID-19-Reaktionen sowie für landesspezifische Katastrophen wie Waldbrände, Überschwemmungen und andere Naturkatastrophen.” Nationalgarde am Sonntag bestätigt.

Am Montag soll ein Mann, der einen Sattelschlepper fährt, auf eine Menge von Demonstranten zugefahren sein, die auf einer geschlossenen Autobahn in Minneapolis marschiert sind. Der Lastwagen hielt schließlich auf der Brücke an, auf der sich viele Demonstranten befanden.

“Das Multi-Agency Command Center (MACC) in Minnesota begleitete die Mitglieder der Garde zu einem Luftaufklärungsflug in Gebieten, die während der jüngsten Unruhen am stärksten betroffen waren”, bestätigte die Nationalgarde von Minnesota in einem Post am Montag auf ihrem offiziellen Twitter-Konto.

„Das MACC koordiniert die Strafverfolgungs- und Sicherheitsbehörden, um eine einheitliche Reaktion zu gewährleisten. #MACCMN “, fügte der Beitrag hinzu.

Am Sonntag, Washington, forderte der Bürgermeister von DC, Muriel Bowser, 500 Soldaten der Nationalgarde an, während der Sekretär der Armee, Ryan McCarthy, später am Sonntag den Einsatz des restlichen Gardisten (rund 1.200 Soldaten) anordnete, berichtet Associated Press (AP).

Demonstranten lösten in der Nähe des Weißen Hauses mehrere Brände in der Stadt aus, darunter in der St. Johns-Kirche, einem 1815 erbauten nationalen historischen Wahrzeichen der USA.

Der kalifornische Gouverneur Gavin Newsom erklärte den Ausnahmezustand im Los Angeles County und in der Stadt Los Angeles und genehmigte den Einsatz der Nationalgarde.

In mehreren Städten Kaliforniens fanden Demonstrationen statt, bei denen das Personalministerium des Bundesstaates am Montag die Schließung aller kalifornischen Staatsgebäude “mit Büros in der Innenstadt” angeordnet hat. Das Mandat umfasst alle Büros, die Arbeitnehmer lizenzieren und Gesundheitsleistungen erbringen, berichtet der AP.

Auch in San Francisco, San Diego, Oakland und Sacramento sind Proteste ausgebrochen.

Fast 790 Menschen in New York City wurden nach Protesten festgenommen, darunter die Tochter des New Yorker Bürgermeisters Bill de Blasio, der 25-jährigen Chiara de Blasio. Seine Tochter soll festgenommen worden sein, nachdem sie sich geweigert hatte, eine Straße in Manhattan zu verlassen, die von der Polizei geräumt worden war. Sie wurde später vor Gericht geladen und freigelassen, berichtet die AP.

Es wurde berichtet, dass die Nationalgarde des Staates am Sonntag in Bereitschaft war. Hunderte zusätzliche Soldaten wurden in Rochester und Buffalo zur Verfügung gestellt. Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, bestätigte dies am Sonntag.

George Floyd protestiert gegen New York City 2020

Share.

Leave A Reply