Qantas, Air New Zealand, um die Inlandskapazität zu erhöhen, da die Beschränkungen nachlassen

0

Qantas sagte, es werde die Inlandskapazität bis Ende Juni auf 15% des Präpandemieniveaus erhöhen, von jetzt 5%.

SYDNEY, 4. Juni – Die australischen Unternehmen Qantas Airways Ltd und Air New Zealand Ltd haben am Donnerstag Pläne für eine deutliche Steigerung der Inlandskapazität vorgestellt, da die pandemiebedingten Reisebeschränkungen nachlassen und ihre Anteile steigen lassen.

Von Jamie Freed

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Qantas-Aktien notierten um 0240 GMT um 5% höher, während die Air New Zealand-Aktien um 4,8% zulegten. Australien und Neuseeland haben in den letzten Wochen nur wenige neue COVID-19-Fälle gemeldet.

Air New Zealand kündigte an, die Inlandskapazität im Juli und August von 20% auf 55% des normalen Niveaus zu erhöhen, nachdem im Mai eine strikte landesweite Sperrung aufgehoben worden war.

Die Fluggesellschaft sagte, dass voraussichtlich im Juli mehr Flüge stattfinden werden, abhängig von der Nachfrage nach Reisen und der weiteren Öffnung der Staatsgrenzen. Bis Ende Juli kann die Kapazität vor der Krise auf bis zu 40% gesteigert werden.

Die anfängliche Qantas-Erhöhung entspricht mehr als 300 Hin- und Rückflügen pro Woche.

“Wir sehen bereits in den kommenden Wochen und Monaten einen starken Anstieg bei Kunden, die Flüge buchen und planen”, sagte er in einer Erklärung.

Alan Joyce, Chief Executive von Qantas, sagte, es gebe eine aufgestaute Nachfrage nach Inlandsflugreisen.

Der bevölkerungsreichste Bundesstaat Australiens, New South Wales, erlaubte den Einwohnern ab dem 1. Juni, innerhalb des Bundesstaates zur Freizeit zu reisen.

Qantas und Low-Cost-Arm Jetstar bieten Flüge von Sydney nach Ballina in der Nähe des beliebten Touristenziels Byron Bay im Norden des Bundesstaates an. Jetstar bietet flexible Einweg-Verkaufstarife ab 35 AUD (24,13 USD) an.

Aber Queensland, aufgrund seines wärmeren Wetters ein beliebtes Reiseziel im Winter der südlichen Hemisphäre, hat die Staatsgrenzen bisher geschlossen gehalten.

Joyce sagte, Qantas könne rechtzeitig zu den Schulferien im Juli schnell fliegen, wenn die Grenzbeschränkungen gelockert würden. ($ 1 = 1.4507 australische Dollar)

(Berichterstattung von Jamie Freed; Redaktion von Muralikumar Anantharaman und Christopher Cushing)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply