Qatar Petroleum unterzeichnet mit koreanischen Unternehmen Schiffbauabkommen über 19 Mrd. USD – Erklärung

0

Die mit Daewoo Shipbuilding & amp; Marine Engineering, Hyundai Heavy Industries und Samsung Heavy Industries werden bis 2027 einen Großteil der LNG-Schiffsbaukapazität der drei Unternehmen für Qatar Petroleum reservieren. (1 USD = 3.6400 Qatar Riyals) (Berichterstattung von Yousef Saba, Redaktion von Louise Heavens)

Dubai (ots / PRNewswire) – Qatar Petroleum hat mit den südkoreanischen Werften „Big 3“ Schiffbauabkommen unterzeichnet, um mehr als 100 Schiffe zu einem Preis von mehr als 70 Milliarden katarischen Rial (19,23 Milliarden US-Dollar) zu sichern, heißt es in einer Erklärung am Montag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply