Qld-Wahl zur Konzentration auf Stellenzahlen

0

Queenslands jüngste Arbeitslosenzahlen werden am Donnerstag im Rahmen des landesweiten Wahlkampfes bekannt gegeben.

Das australische Statistikamt wird die Arbeitsmarktdaten des Bundesstaates für September um 10.30 Uhr AEST veröffentlichen.

Die politischen Parteien werden die jüngste Arbeitslosenquote erfahren, und es wird das letzte Mal vor den Wahlen vom 31. Oktober sein.

Die Arbeitslosenquote lag im August bei 7,5 Prozent, gegenüber 8,8 Prozent im Juli.

“Ich würde es gerne sehen, dass die Quote sinkt, OK. Auf jeden Fall. Ich würde es gerne sehen, dass die Quote sinkt”, sagte Premierministerin Annastacia Palaszczuk am Dienstag.

Die Zahl der Erwerbstätigen stieg im August um 18.000 auf 2,44 Millionen, während die Zahl der Arbeitslosen um 36.900 auf 197.500 sank.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Erwerbsquote sank jedoch von 64,1 Prozent auf 63,6 Prozent, was bedeutet, dass mehr Menschen die Arbeitssuche aufgaben.

Die Daten geben einen letzten Hinweis auf die Auswirkungen der 7 Milliarden Dollar, die die Labour-Regierung vor der Wahl für Konjunkturmaßnahmen zur Verfügung gestellt hat.

Frau Palaszczuk hat immer wieder behauptet, dass die Schließung der Staatsgrenzen dem Aufschwung zugute kommt.

“Diejenigen Staaten, die tatsächlich strenge Grenzkontrollen und -maßnahmen eingeführt haben, … diese Volkswirtschaften konnten schneller zurückkehren”, sagte Frau Palaszczuk.

Wenn es keine Veränderung der Arbeitslosigkeit oder einen Anstieg gibt, wird die Liberale Nationale Partei die Daten aufgreifen.

Die ANZ/Property Council Survey am Freitag zeigte, dass das Geschäftsvertrauen in Queensland wächst, obwohl die Stimmung der Unternehmen in allen anderen Bundesstaaten mit Ausnahme von Victoria hinterherhinkte.

Der Exekutivdirektor des Property Council Queensland, Chris Mountford, sagte, dass die Wachstumserwartungen für kommerzielle Büros die Umfrage schwer belasteten.

Er forderte die Regierung des Bundesstaates auf, die Stadtzentren wieder zu beleben, indem sie die Menschen wieder in Arbeit bringen.

“Der Premierminister hat kürzlich alle Bundesbeamten zurück in das Büro beordert, wo dies sicher ist”, sagte er.

“Da es nur sehr wenige neue Fälle von COVID in Queensland gibt, fordert der Vermögensrat die politischen Führer des Bundesstaates auf, sich dem Aufruf des Premierministers anzuschließen und Staatsbeamte und Unternehmen zu ermutigen, in ihre Büros zurückzukehren.

Der Sprecher des Finanzministeriums der Opposition, Tim Mander, sagte, das Vertrauen sei aufgrund “der Steuern der Labour Party und der geschäftsfeindlichen Politik” erschüttert.

“Die LNP weiß, wenn Queensland baut, dann arbeitet Queensland”, sagte er.

“Deshalb wird der Wirtschaftsplan der LNP Steuern und Bürokratie senken, um die Wirtschaft wachsen zu lassen und Arbeitsplätze zu schaffen.

“Nur das LNP hat einen Plan, um 150.000 Arbeitsplätze zu schaffen und Queensland aus der Rezession zu führen.

Die Queenslander gehen am 31. Oktober an die Urnen.

Share.

Leave A Reply