Qld wird von PM wegen der Grenze nicht gemobbt

0

“Als wir gemeinsam den dreistufigen Prozess darlegten, war der Juli die Zeit, in der die zwischenstaatlichen Reisen wieder in Betrieb genommen werden sollten”, sagte er am Donnerstag gegenüber 2 GB.

Laut Scott Morrison ignoriert Queensland eine frühere Vereinbarung, im Juli für zwischenstaatliche Reisen zu öffnen.

Der stellvertretende Ministerpräsident von Queensland, Steven Miles, sagt, der Sunshine State werde vom Premierminister nicht gemobbt, Grenzen zu öffnen, bevor dies sicher ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Herr Miles hielt jedoch an dem Verbot fest und sagte: “Wir werden nicht von Scott Morrison gemobbt, das Leben der Queenslander in Gefahr zu bringen.”

„Das war nie der Gesundheitsrat, es war nie die Vereinbarung. Das haben sie sich selbst ausgedacht. “

Er sagte, es gäbe keinen medizinischen Rat, um ihre verlängerte Schließung zu unterstützen.

Dr. Miles, der bekannt gab, dass Queensland über Nacht erneut keine COVID-19-Fälle registriert hatte, sagte, dass sie erst öffnen würden, wenn andere Staaten ihre Infektionen unter Kontrolle hätten.

“Wir möchten, dass sie auch hierher kommen, aber wir möchten, dass sie hierher kommen, wenn es für sie und für uns sicher ist.”

“Wir wissen, dass Südstaatler wegen unseres fantastischen Klimas, der großartigen Strände und der Nationalparks nach Queensland kommen wollen”, sagte er.

Die Landesregierung hat zuvor gesagt, dass die Grenzen möglicherweise erst im September geöffnet werden, aber die Schließung wird jeden Monat überprüft.

Herr Morrison sagte, dass das Schließen der Grenzen bedeutete, dass die Tourismusunternehmen riskierten, wichtige Dollars von zwischenstaatlichen Reisenden zu verlieren, die bereits damit begannen, ihre Winterferien zu buchen.

“Wenn sie es der Ankündigung im Juli überlassen, bedeutet dies, dass Leute, die möglicherweise einen Urlaub für Juli buchen, ihn bereits woanders gebucht haben und ihn möglicherweise in Neuseeland buchen”, sagte er.

Die Landesregierung hat die Woche damit verbracht, Queenslander zu ermutigen, einen Winterurlaub im Norden des Bundesstaates zu buchen, und die Ankündigung vom Donnerstag begrüßt, dass Qantas und Jetstar bis Ende Juni 62 wöchentliche innerstaatliche Flüge hinzufügen werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply