Rallying-Rally New Zealand schließt sich den Stornierungen von Coronaviren an

0

“Da unsere Grenzen für internationale Reisen geschlossen sind und die Logistik für Tausende internationaler Besucher erforderlich ist, war der Termin im September 2020 nicht praktikabel”, sagte Michael Goldstein, CEO von Rally New Zealand, in einer Erklärung.

Neuseeland ist die vierte Runde der 13-Rennen-Weltmeisterschaft, die nach der Rallye Finnland am Mittwoch gestrichen wird. Die Veranstaltung in und um Auckland kehrte zum ersten Mal seit 2012 wieder in den Kalender zurück und war für den 3. bis 6. September geplant.

London (ots / PRNewswire) – Die Organisatoren der neuseeländischen Rallye gaben am Donnerstag bekannt, dass sie die Veranstaltung im September wegen „anhaltender Herausforderungen“ aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Frankreichs sechsmaliger Weltmeister Sebastien Ogier hat in der Gesamtwertung einen Vorsprung von acht Punkten vor seinem walisischen Toyota-Teamkollegen Elfyn Evans. (Berichterstattung von Alan Baldwin; Redaktion von Alexander Smith)

In diesem Jahr haben drei Kundgebungen stattgefunden, und die nächste auf dem ursprünglichen Zeitplan ist jetzt die Türkei Ende September. Argentinien und Italien müssen noch neue Termine erhalten, während Großbritannien, Deutschland und Japan noch kommen werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply