Rechtsextremer Verdächtiger steht wegen Mordes an deutschem Politiker vor Gericht

0

Der Angeklagte, der in Übereinstimmung mit dem deutschen Datenschutzrecht nur als Stephan E. identifiziert wurde, wird des Mordes an Luebcke in Hessen durch Erschießen in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2019 beschuldigt, sagte das Gericht.

Walter Luebcke, Mitglied der konservativen Partei von Bundeskanzlerin Angela Merkel, war im Juni 2019 tot in einer Blutlache vor seinem Haus im Westen Hessens aufgefunden worden. Er war aus kurzer Distanz in den Kopf geschossen worden.

FRANKFURT, 16. Juni – Ein mutmaßlicher rechtsextremer Sympathisant stand am Dienstag in Frankfurt vor Gericht, weil er im vergangenen Jahr einen einwanderungsfreundlichen Politiker erschossen hatte. Der Fall warf die Frage auf, ob Deutschland genug gegen Rechtsradikalismus unternimmt.

Luebcke war eine Hassfigur fuer die Rechtsextremen, weil er Merkels Politik der offenen Tuer fuer Migranten offen unterstuetzt hatte.

“Beiden Angeklagten wird vorgeworfen, diese Verbrechen aus rechtsextremer politischer Überzeugung begangen zu haben”, sagte das Gericht.

Ein zweiter Angeklagter, Markus H., wird der Beihilfe zur Tötung beschuldigt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Im Jahr 2018 wurde Beate Zschaepe, Mitglied einer Neonazi-Bande, wegen ihrer Beteiligung an der Ermordung von zehn Menschen während einer Kampagne rassistisch motivierter Gewalt lebenslänglich ins Gefängnis gebracht. (Bericht von Reuters Television, geschrieben von Madeline Chambers, bearbeitet von Giles Elgood)

Bundesinnenminister Horst Seehofer hat davor gewarnt, dass die größte Bedrohung für Deutschland von rechts kommt. Seit Februar, als bei einem rassistischen Anschlag in Hanau 11 Menschen ums Leben kamen, haben sich die Befürchtungen verstärkt.

Stephan E. gestand zunächst, Luebcke erschossen zu haben, änderte aber spaeter seine Aussage. Anfang des Jahres sagte er, dass er und Markus H. mit einer Pistole in das Haus gegangen seien, um Luebcke zu bedrohen, aber die Waffe ging los, als sein Freund sie in der Hand hielt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply