Roy Keane ist nicht begeistert von Manchester Uniteds Auftritt in der ersten Halbzeit bei den Spurs

0

 

Der Sky Sports-Experte verwüstete auch den Kapitän von United, Harry Maguire, der aus der Abwehr trat, um Bergwijn beim Aufeinandertreffen in der Premier League am Freitagabend seinen einfachen Weg zum Tor zu ermöglichen.

Der Stopper von Manchester United, De Gea, lenkte Bergwijns Versuch im Tottenham Hotspur Stadium nur ins Netz und stiftete den Zorn des ehemaligen Kapitäns der Red Devils, Keane, an.

Roy Keane hat behauptet, er hätte David De Gea für seine Rolle bei Steven Bergwijns Tor in Tottenham “geschlagen”.

“Ich bin schockiert, ich bin schockiert über dieses Tor”, sagte Keane und bewertete das Tor, das Tottenhams 1: 0-Führung zur Halbzeit besiegelte.

Keane bestand darauf, dass er mit De Gea zu Schlägen gekommen wäre, wenn er ein Teamkollege des Spaniers in der Umkleidekabine von United gewesen wäre.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Ich kann nicht glauben, dass (Luke) Shaw einen Ball in die Luft wirft und dann vorwärts rennt…

„Ich habe im Laufe der Jahre viel Fußball gesehen, aber um dieses Tor zu verschenken, bin ich hier wütend und schaue zu.

„Ich bin bei Maguire gestaffelt, gestaffelt, dass ein internationaler Spieler einfach so weitermachen kann.

„Und ich bin todkrank von diesem Torhüter. Ich würde zur Halbzeit gegen ihn kämpfen, ich würde diesen Kerl schlagen.

„Dies ist ein Standard für einen etablierten internationalen Torhüter. Ich bin verblüfft.

„Maguire und De Gea, ich würde sie nach dem Spiel nicht einmal in den Bus lassen. Holen Sie sich ein Taxi zurück nach Manchester.

„Dies sind etablierte internationale Spieler. Schockierend. Ich bin angewidert davon. Maguire, De Gea, du solltest beschämt die Köpfe hängen lassen. “

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Der abgebildete David De Gea war am Ende einer Zunge, die Roy Keane (Martin Rickett / PA) peitschte.

Share.

Leave A Reply