Royals verlor Sky Blue mit 1:0 im NWSL-Herausforderungspokal

0

 

Nach dem Tor zeigte Rodriguez auf ihre beiden Söhne auf der Tribüne. Während das Turnier ohne Fans gespielt wird, war Rodriguez mit ihrer Familie zu Hause in Utah in Quarantäne.

Rodriguez nahm eine Flanke von Vero Boquete in einem perfekt abgestimmten Lauf und entging drei Verteidigern für das Tor im Zions Bank Stadium.

HERRIMAN, Utah – Amy Rodriguez traf in der 41. Minute und die Utah Royals besiegten Sky Blue am Samstag in einem Gruppenphasenspiel des Challenge Cup-Turniers der National Women’s Soccer League mit 1: 0.

Die Royals eröffneten das Turnier am Dienstag mit einem 3: 3-Unentschieden gegen Houston. Sky Blue (0-1-1) spielte im ersten Spiel gegen OL Reign ein torloses Unentschieden.

Die Royals spielen ohne Stürmer Christen Press, der sich vom Turnier abgemeldet hat. Sky Blue vermisst die US-Nationalspieler Carli Lloyd und Mallory Pugh wegen Verletzungen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es war der erste Sieg für den neuen Royals-Trainer Craig Harrington.

Weitere AP-Fußball: https://apnews.com/Soccer und https://twitter.com/AP_Sports

___

Der North Carolina Courage steht mit zwei Siegen an der Spitze der Turnierwertung. Die Royals rückten auf den zweiten Platz vor. Die Ergebnisse in der Gruppenphase bestimmen die Aussaat für die Ko-Runde.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply