Rückzahlungen werden wieder aufgenommen, wenn die Wirtschaft sich zurückerobert

0

Fast die Hälfte der gestundeten Darlehen wird nun wieder zurückgezahlt, da sich die Australier von der Pandemie erholen.

Ende Juni erreichte die Zahl der von australischen Hausbesitzern und Unternehmen gestundeten Kredite einen Höchststand, wobei 493.000 Hypotheken und 198.000 Kredite für kleine Unternehmen eine Tilgungspause eingelegt hatten.

Die Australian Banking Association, die die Zahlen am Donnerstag veröffentlichte, sagte, dies bedeute, dass etwa einem von elf Hypothekenbesitzern und einem von acht Kleinunternehmern eine Atempause zugestanden wurde, als der Coronavirus auf die Wirtschaft einwirkte.

Sechs Monate nach den Stundungen sind die Rückzahlungen für fast die Hälfte der gestundeten Kredite wieder aufgenommen worden.

Auf der Grundlage von Daten, die die ABA bei sieben der größten australischen Banken erhoben hat, war die Zahl der gestundeten Hypotheken bis letzte Woche auf 270.000 gesunken, was bedeutet, dass die Rückzahlungen für mindestens 224.000 Kredite wieder aufgenommen wurden.

Fast die Hälfte (45 Prozent) der gestundeten Hypotheken werden wieder regelmäßig zurückgezahlt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Rückzahlung von mindestens 82.000 Krediten für kleine und mittlere Unternehmen wurde wieder aufgenommen, d.h. zwei von fünf solcher gestundeten Kredite werden jetzt wieder zurückgezahlt.

“Dies ist ein gutes Zeichen für die Wirtschaft”, sagte ABA-CEO Anna Bligh.

“Es zeigt, dass mehr Australier wieder auf die Beine kommen und ihre Kreditrückzahlungen wieder aufnehmen.

Sie sagte, es sei wichtig, dass die Kunden sich mit ihrer Bank in Verbindung setzen, um einen Weg in die Zukunft zu finden, anstatt zu versuchen, sich allein durchzusetzen.

“Die Banken werden mit den Kunden zusammenarbeiten, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Dazu könnte die Umstrukturierung eines Kredits oder in einigen Fällen die Gewährung eines zusätzlichen viermonatigen Zahlungsaufschubs gehören.

Fast die Hälfte der gestundeten Darlehen wird nun wieder zurückgezahlt, da sich die Australier von der Pandemie erholen.

Ende Juni erreichte die Zahl der von australischen Hausbesitzern und Unternehmen gestundeten Kredite einen Höchststand, wobei 493.000 Hypotheken und 198.000 Kredite für kleine Unternehmen eine Tilgungspause eingelegt hatten.

Die Australian Banking Association, die die Zahlen am Donnerstag veröffentlichte, sagte, dies bedeute, dass etwa einem von elf Hypothekenbesitzern und einem von acht Kleinunternehmern eine Atempause zugestanden wurde, als der Coronavirus auf die Wirtschaft einwirkte.

Sechs Monate nach den Stundungen sind die Rückzahlungen für fast die Hälfte der gestundeten Kredite wieder aufgenommen worden.

Auf der Grundlage von Daten, die die ABA bei sieben der größten australischen Banken erhoben hat, war die Zahl der gestundeten Hypotheken bis letzte Woche auf 270.000 gesunken, was bedeutet, dass die Rückzahlungen für mindestens 224.000 Kredite wieder aufgenommen wurden.

Fast die Hälfte (45 Prozent) der gestundeten Hypotheken werden wieder regelmäßig zurückgezahlt.

Die Rückzahlung von mindestens 82.000 Krediten für kleine und mittlere Unternehmen wurde wieder aufgenommen, d.h. zwei von fünf solcher gestundeten Kredite werden jetzt wieder zurückgezahlt.

“Dies ist ein gutes Zeichen für die Wirtschaft”, sagte ABA-CEO Anna Bligh.

“Es zeigt, dass mehr Australier wieder auf die Beine kommen und ihre Kreditrückzahlungen wieder aufnehmen.

Sie sagte, es sei wichtig, dass die Kunden sich mit ihrer Bank in Verbindung setzen, um einen Weg in die Zukunft zu finden, anstatt zu versuchen, sich allein durchzusetzen.

“Die Banken werden mit den Kunden zusammenarbeiten, um eine maßgeschneiderte Lösung zu finden. Dazu könnte die Umstrukturierung eines Kredits oder in einigen Fällen die Gewährung eines zusätzlichen viermonatigen Zahlungsaufschubs gehören.

Share.

Leave A Reply