Rugby-Ioane fiel, Beauden Barrett kehrt als Zweite zurück…

0

WELLINGTON, 16. Oktober – Die All Blacks unterstützen Rieko Ioane, dessen schlampige Bodenhaftung sein Team im unentschiedenen ersten Test des Bledisloe-Cups einen Versuch kostete, und der für das zweite Spiel gegen Australien am Sonntag aus der Startformation genommen wurde. Der Außenverteidiger, der am vergangenen Wochenende zur Halbzeit die Linie überquerte, den Ball aber nicht richtig geerdet hatte, wurde für das Duell mit den Wallabies im Eden Park auf die Bank gesetzt. Anton Lienert-Brown ersetzte Ioane im Outside Center, als Trainer Ian Foster nach dem enttäuschenden 16:16-Unentschieden in Wellington vier Änderungen in seiner Startformation vornahm. “Es war unser erster gemeinsamer Test am vergangenen Wochenende, und obwohl es einige Aspekte unseres Spiels gab, über die wir ziemlich aufgeregt waren, … haben wir nicht die Leistung gezeigt, die wir wollten”, sagte Foster.

Die zweimalige Weltfussballerin des Jahres Beauden Barrett, die sich nach einer Verletzung aus dem ersten Test zurückzog, kehrte als Fullback anstelle von Damian McKenzie zurück.

Trotz einiger Kritik an seiner Leistung in der vergangenen Woche behält Richie Mo’unga das Trikot mit der Nummer 10 als Auftakt zur Halbzeit, während Barretts Bruder Jordie auf dem rechten Flügel bleibt. Bei anderen Veränderungen in der Backline wird Caleb Clarke seinen ersten Teststart auf dem linken Flügel machen, anstelle von George Bridge, der wegen einer Brustverletzung bis zu sechs Wochen lang auf der Seitenlinie stand.

Der Verletzte hat auch Lock Tupou Vaa’i seinen ersten Teststart auf dem linken Flügel gegeben, anstelle von Sam Whitelock, der wegen einer Gehirnerschütterung aus dem Spiel in Eden Park ausgeschlossen wurde.

Dane Coles ersetzt Codie Taylor bei Hooker, wobei letzterer an der Seite von Alex Hodgman auf die Bank fiel und Scott Barrett, der nach viermonatiger Verletzungspause zurückkehrt, auf die Bank setzte.

Die Mannschaft: 15-Beauden Barrett, 14-Jordie Barrett, 13-Anton Lienert-Braun, 12-Jack Goodhue, 11-Caleb Clarke, 10-Richie Mo’unga, 9-Aaron Smith, 8-Ardie Savea, 7-Sam Cane (Kapitän), 6-Shannon Frizell, 5-Tupou Vaa’i, 4-Patrick Tuipulotu, 3-Ofa Tuungafasi, 2-Dane Coles, 1-Joe Moody

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ersetzungen: 16-Codie Taylor, 17-Alex Hodgman, 18-Nepo Laulala, 19-Scott Barrett, 20-Hoskins Sotutu, 21-TJ Perenara, 22-Rieko Ioane, 23-Damian McKenzie (Berichterstattung von Nick Mulvenney in Sydney; Redaktion: Richard Pullin)

Share.

Leave A Reply