“Runter vom Gras!” Der australische Premierminister sagte, er solle während der Stimulusansage weitermachen

0

Als er jedoch über das Paket sprach, das den „australischen Traum“ vom Wohneigentum unterstützt, wurde er von einem Anwohner unterbrochen.

Morrison reiste zu einer Baustelle in Googong, 28 km südlich von Canberra, um bekannt zu geben, dass seine Regierung fast 700 Mio. AUD (480 Mio. USD) ausgeben würde, um einen von der Coronavirus-Pandemie betroffenen australischen Bausektor zu unterstützen.

SYDNEY, 4. Juni – Eine Medienkonferenz des australischen Premierministers Scott Morrison zur Ankündigung eines neuen Konjunkturpakets wurde am Donnerstag kurz komisch, als er und Reporter von einem Hausbesitzer aufgefordert wurden, von einem neu gesäten Rasen abzusteigen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Australien hat weit weniger Fälle von Coronaviren erlitten als die meisten anderen Nationen, aber seine Wirtschaft steht trotz Milliarden von Dollar an staatlicher Unterstützung vor der ersten Rezession seit fast drei Jahrzehnten.

Morrison war schnell zuvorkommend und gab dem Mann einen Daumen hoch und ein “alles gut”.

“Kann jeder bitte vom Gras steigen”, rief ein namenloser Einheimischer Morrison und dem reisenden Pressekontingent zu. “Komm schon, das habe ich gerade neu ausgesät.”

($ 1 = 1,4491 australische Dollar) (Berichterstattung von Colin Packham; Redaktion von Lincoln Feast.)

Morrisons Umgang mit der Pandemie hat laut einer im letzten Monat veröffentlichten Newspoll-Umfrage für die australische Zeitung zu seiner Popularität beigetragen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply