S&P bekräftigt China; Flaggen Risiko für Wachstum durch Coronavirus, Spannungen mit den USA

0

 

Es wurde jedoch darauf hingewiesen, dass das Wachstum wahrscheinlich durch den Ausbruch des Coronavirus, die Bemühungen zur Umstrukturierung der chinesischen Wirtschaft und die Spannungen zwischen den USA und China unter Druck geraten wird.

S & amp; P sagte, dass China in den nächsten Jahren wahrscheinlich ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum im Vergleich zu anderen Volkswirtschaften mit mittlerem Einkommen aufrechterhalten wird.

29. Juni – Die Ratingagentur S & P Global Ratings bestätigte am Montag Chinas Kreditratings für Staatsanleihen bei ‘A + / A-1’ mit einem stabilen Ausblick angesichts des anhaltenden Ausbruchs des Coronavirus.

“Wir erwarten für 2021 bis 2023 ein reales Pro-Kopf-Wachstum des realen BIP von durchschnittlich 5,5% pro Jahr, da sich die Wirtschaft von dem COVID-19-Schock erholt”, sagte S & P am Montag. (Berichterstattung von Kanishka Singh in Bengaluru; Redaktion von Toby Chopra)

Die Agentur stellte https://bit.ly/2ZdezoA fest, dass sie nicht erwartet, dass sich die Beziehungen zwischen den USA und China in absehbarer Zukunft normalisieren werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply