S.Korea c.bank hält Zinssätze stabil, wie allgemein erwartet

0

SEOUL, 14. Oktober – Südkoreas Zentralbank hielt ihren Leitzins am Mittwoch stabil, da sie versuchte, die glühenden Immobilienpreise im Zaum zu halten, auch wenn die vom Coronavirus betroffene Wirtschaft weiter leidet.

Der siebenköpfige Vorstand der Bank of Korea hielt den Leitzins auf dem historischen Tiefstand von 0,5%, wie von allen 34 Ökonomen in einer Umfrage von Reuters erwartet.

Die Zentralbank hat die Zinsen in diesem Jahr bereits um 75 Basispunkte gesenkt, was die Nachfrage nach Immobilien ankurbelt und die Preise in die Höhe treibt. Das BOK hat auch gesagt, dass es die Kehrseite einer Senkung des Leitzinses überprüfen müsse, da dies negative Auswirkungen haben könnte.

Die Pressekonferenz von Gouverneur Lee Ju-yeol wird ab 0220 GMT live auf YouTube übertragen. (Berichterstattung von Cynthia Kim; Redaktion: Ana Nicolaci da Costa und Tom Hogue)

Share.

Leave A Reply