SA-Camper bereiten sich auf das lange Juni-Wochenende vor

0

Umwelt- und Wasserminister David Speirs sagte, das lange Wochenende sei die perfekte Zeit für die Bewohner, um es zu erkunden.

Bis Dienstag waren 86 der 153 Campingplätze des Bundesstaates ausgebucht, während viele andere fast ausgelastet waren.

Die Südaustralier haben sich für die Lockerung der Coronavirus-Beschränkungen entschieden, indem sie mehr als die Hälfte der Campingplätze des Bundesstaates für das lange Juniwochenende ausgebucht haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Im Durchschnitt erhält das Ministerium für Umwelt und Wasser rund 300 Buchungen pro Tag, aber in den letzten 14 Tagen haben wir fast das Doppelte des Tagesdurchschnitts gesehen.”

“Seitdem die Reisebeschränkungen aufgehoben wurden, haben wir eine erstaunliche Resonanz von Südaustraliern gesehen, die unseren Staat erkunden wollen”, sagte Speirs.

Er sagte, dass mehr als 1100 Buchungen innerhalb der ersten zwei Tage nach der Wiedereröffnung der Campingplätze vorgenommen wurden.

“Wir werden auch Ranger, freiwillige Ranger und Campingplatz-Gastgeber in unseren Parks haben, um die Besucher über das lange Wochenende zu unterstützen.”

„Wir bitten unsere Besucher auch, anderen gegenüber respektvoll zu sein und keine Spuren zu hinterlassen.

Herr Speirs sagte, auf den Campingplätzen seien Schilder angebracht worden, um die Menschen an soziale Distanzierung zu erinnern, und die regelmäßige Reinigung der Parkeinrichtungen werde aufrechterhalten.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply