Sano unter vier Zwillingen positiv auf Virus getestet

0

 

Laut den Zwillingen sollen Sano und Astudillo in Minnesota asymptomatisch und unter Quarantäne gestellt sein.

Catcher Willians Astudillo testete zusammen mit den Minor-Leagern Nick Gordon und Edwar Colina ebenfalls positiv auf COVID-19.

Der dritte Basisspieler Miguel Sano war unter vier Minnesota Twins-Spielern, die positiv auf das Coronavirus getestet wurden, teilte das Team am Samstag mit.

Der 28-jährige Astudillo kämpfte in der vergangenen Saison in 58 Spielen mit den Twins gegen .268 mit vier Homern und 21 RBIs.

Sano erholte sich von Beginn der letzten Saison auf der Verletztenliste und erzielte in 105 Spielen bei Homern (34) und RBIs (79) ein Karrierehoch. Er hatte auch einen Schlagdurchschnitt von 0,247.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der 27-jährige Sano unterzeichnete in der vergangenen Nebensaison eine dreijährige Vertragsverlängerung über 30 Millionen US-Dollar mit einer Cluboption für das vierte Jahr.

–Feldpegelmedien

Colina, eine 23-jährige Rechtshänderin, stellte in der vergangenen Saison einen 8: 2-Rekord mit 2,96 ERA bei drei Minor-League-Teams auf.

Gordon, ein 24-jähriger Shortstop, trat 2019 mit Triple-A Rochester in 70 Spielen gegen .298 mit vier Homern und 40 RBIs an.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply