Saudi-Arabiens Devisenreserven steigen im Mai leicht an

0

 

Saudi-Arabien hatte zwischen März und April Reserven in Höhe von 40 Mrd. USD an den Staatsfonds des PIF überwiesen, um Akquisitionen von Anteilen an ausländischen Unternehmen zu unterstützen. ($ 1 = 3.7508 Rial) (Berichterstattung von Davide Barbuscia und Nayera Adallah; Redaktion von Susan Fenton)

Das Nettoauslandsvermögen der Saudi-Arabischen Währungsbehörde (SAMA) stieg von 444,1 Milliarden US-Dollar im April auf 444,82 Milliarden US-Dollar im Mai, wie Daten der Zentralbank am Sonntag zeigten.

Dubai, 28. Juni – Die saudischen Währungsreserven stiegen im Mai leicht an, nachdem in den vergangenen zwei Monaten ein Rekordrückgang zu verzeichnen war, als das Königreich zig Milliarden Dollar zur Unterstützung der Investitionen seines Staatsfonds verwendet hatte.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply