Selbstjustiz-Superheld, der sich geschworen hat, den Serienmörder von Arkansas zu jagen, wird viral

0

Ein maskierter Superheld der Bürgerwehr, der geschworen hat, einen Serienmörder in Arkansas zu finden, ist jetzt versehentlich auf TikTok viral geworden.

ShadowVision patrouilliert zu seiner Zeit in North Little Rock in Arkansas, trägt kugelsichere Brust- und Rückenplatten, SchulterPads, ein Stahlhelm, Armmanschetten mit Fangzähnen, zwei Stahl-Sais an seinen Oberschenkeln und zwei Katanas auf seinem Rücken.

Die Identität des Amateur-Superhelden ist nicht bekannt, aber laut der Arkansas Times, er kam vor acht Jahren aus Schottland nach Little Rock und wechselt nun zwischen der alleinigen Patrouille in der Gegend und der Zusammenarbeit mit anderen lokalen Bürgerwehren.

Ein TikTok-Video, das vor vier Tagen geteilt wurde, hat ihn nach außen berühmt gemachtvon nur North Little Rock, wobei das Filmmaterial über 300.000 Likes erhielt.In dem Clip zeigte der TikTok-Benutzer verschiedene Bilder und Posts von ShadowVision, in denen er schwor, die Stadt vor dem seit August 2020 auf freiem Fuß befindlichen Serienmörder zu schützen.

“Ich kann nicht mit dieser dummen Stadt,” schrieb sie und fügte Filmmaterial hinzu, das sie von ihm beim Spaziergang durch die Straßen aufgenommen hatte, aufgenommen aus dem Inneren eines Restaurants.

@user638129475748

Ich kann mit diesem Dummkopf nichts anfangenStadt.was ist das überhaupt.#greenscreen #greenscreenvideo

Originalton – 𝙅𝙪𝙨𝙩𝙞𝙣

Im Mai schickte ShadowVision über Facebook eine Warnmeldung an den Serienmörder.”Ich weiß, dass der Serienstecher hier meine Seite im Auge behält”, schrieb er.”Das ist also eine Bedrohung für dich: Wenn ich dich finde, werde ich dir zeigen, was ich mit Serienmördern mache. Ich jage dich gerade.”

Vier Messerstiche, davon drei mit Todesfolge, wurden Berichten zufolge im vergangenen Jahr von der Polizei mit einem “Little Rock Slasher” in Verbindung gebracht, nachdem sie alle in den frühen Morgenstunden in derselben Gegend stattfanden.

Nur ein Bild des Verdächtigen hatwurde freigelassen und seine einzige Beschreibung laut der Arkansas Timesist, dass er ein möglicher schwarzer Mann zu Fuß ist, aber ShadowVision sagte der Zeitung, dass ihn das nicht daran hindern wird, ihn zu finden.

“Alles was ich sagen kann ist, er kann sich entweder stellen oder ich werde ihn jagen”, sagte er.

ShadowVision soll in der Vergangenheit in bewaffnete Raubüberfälle eingegriffen und “ausgelöscht” haben” zwei Serienmörder, aber solche Behauptungen müssen noch von niemandem außer ihm bestätigt werden.

Es ist genau dieser offensichtliche Dilettantismus, der die Aufmerksamkeit von TikTok erregt hat.

“Jemand verwendet asehr ernste Situation, um ihre Kindheitsfantasie auszuleben”, schrieb ein Benutzer.

“Ich weiß, es scheint kitschig zu sein, aber mein Mann versucht, euch alle zu beschützen, ich liebe ihn”, kommentierteein weiterer.

“Ich möchte wissen, wer der Mann hinter der Maske ist”, schrieb ein TikTok-Zuschauer.

Die TikTok-Nutzerin, die das Originalvideo geteilt hat, behauptete, ihre Freunde hätten ShadowVision tatsächlich getroffen, und beschrieb ihn als “süß” und “wirklich nett”.

Tekk.tvhat ShadowVision und die Polizei von Little Rock um einen Kommentar gebeten.

Share.

Leave A Reply