Senat verabschiedet Fix für die Linderung von Coronaviren in kleinen Unternehmen

0

Die Gesetzgebung würde den Geschäftsinhabern mehr Flexibilität geben, um Steuerzuschüsse für andere Kosten zu verwenden und die Laufzeit des Programms zu verlängern, da die Wirtschaft weiterhin mit Rekordarbeitslosigkeit und einer tiefen Rezession zu kämpfen hat.

Der Senat verabschiedete das Gesetz per Stimmabgabe, nachdem eine Handvoll GOP-Gegner nachgegeben hatte. Die Maßnahme geht nun zu Präsident Donald Trump für seine erwartete Unterschrift.

WASHINGTON – Der Senat hat am Mittwoch Gesetze verabschiedet, die es Unternehmen, die während der Coronavirus-Pandemie zu kämpfen haben, erleichtern sollen, ein Lohnsubventionsprogramm in Anspruch zu nehmen, das ein zentraler Bestandteil der Reaktion Washingtons auf die entsprechende Wirtschaftskrise ist.

Kritiker sagen, dass die anstehende Maßnahme nichts dazu beiträgt, dass Unternehmen, die nicht unbedingt PPP-Subventionen benötigen, unter anderem nicht förderfähig sind.

Die Gesetzgebung würde eine ursprüngliche Anforderung senken, dass mindestens 75% des Geldes des Gehaltsscheckschutzprogramms für Lohnkosten verwendet werden müssen, wodurch dieser Schwellenwert auf 60% des Darlehens gesenkt wird. Dies würde auch den Zeitraum, in dem PPP-Gelder verwendet werden müssen – und es Unternehmen weiterhin ermöglichen, ihre Kredite zu vergeben – von acht auf 24 Wochen verlängern.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es hat das Haus letzte Woche mit 417: 1 mit überwältigender Mehrheit verabschiedet, wurde aber diese Woche kurz aufgehalten, als die republikanischen Führer versuchten, Gegner wie den GOP-Senator von Wisconsin, Ron Johnson, zu besänftigen.

Aber der Gesetzentwurf fand sowohl bei den Republikanern als auch bei den Demokraten starke Unterstützung und wurde von mächtigen Unternehmensgruppen unterstützt, was die Hand von Anhängern wie dem führenden Senatsdemokraten Chuck Schumer stärkte, der am Mittwoch zuvor bei seinem eigenen Versuch, die Passage zu orchestrieren, gescheitert war. Zu diesem Zeitpunkt wurde klar, dass Johnsons Entschlossenheit, die Gesetzesvorlage zu blockieren, nachließ und Schumer und der Mehrheitsführer Mitch McConnell, R-Ky., Wiederholten die Bemühungen nur Stunden später.

“Wenn wir möglicherweise mehr Ausgaben genehmigen wollen, muss dieses Programm reformiert werden”, sagte Johnson gegenüber Reportern. „Mein Hauptproblem mit dem, was das Haus getan hat – und das ist umstritten -, hat das Programm bis zum 31. Dezember neu autorisiert und eine massive neue Infusion in das Programm eingeführt, ohne dass die Reformen, von denen ich denke, dass sie wirklich so platziert werden müssen Leute, die es nicht brauchen, bekommen es nicht weiter. Wir haben kein unbegrenztes Scheckbuch. “

„Die Auswirkungen dieser Krise sind von langer Dauer und erfordern milde Bedingungen. Wir haben alle von kleinen Unternehmen in unseren Bundesstaaten gehört, dass (PPP) einige Änderungen benötigt, damit es für so viele kleine Unternehmen funktioniert, die ausgelassen oder abgelehnt wurden “, sagte Schumer.

Insgesamt hat der Kongress 660 Milliarden US-Dollar für das Programm in zwei Raten bewilligt. Nachdem ein anfänglicher Ausbruch von Krediten das Programm in nur zwei Wochen geleert hatte, ist die Nachfrage nach PPP-Mitteln zurückgegangen, da in einigen Geschäftsbereichen zu viele Einschränkungen bestehen, um sich für die Gewährung von Krediten zu qualifizieren. Unternehmen, die PPP erhalten, müssen außerdem bescheinigen, dass sie es benötigen, um weiterarbeiten zu können. Dies ist eine Anforderung, die einige Geschäftsinhaber bei der Anwendung vorsichtig macht.

Laut Johnson hoffen die Republikaner, die besten Gesetzgeber dazu zu bringen, einen unverbindlichen Brief an die Aufseher des Programms zu unterschreiben, um einige der Regeln für das Programm zu klären. Er erklärte nicht genau, was er suchte, sagte aber, dass die republikanischen Gesetzgeber der Sprache des vorgeschlagenen Briefes nahe sind.

Wie Ende März in Kraft getreten, mussten Unternehmen im Rahmen des Gehaltsscheckschutzprogramms ihr Kreditgeld innerhalb eines Zeitraums von acht Wochen ausgeben, um die Kredite zu vergeben – und wurden effektiv zu direkten Zuschüssen. Außerdem mussten drei Viertel des Geldes für die Lohn- und Gehaltsabrechnung ausgegeben werden, um die Arbeitnehmer an ihre Arbeit zu binden. Aber kleine Unternehmen sagten, die Regeln seien zu unflexibel, zumal sich das achtwöchige Zeitfenster für die Verwendung der Steuerzuschüsse für viele Unternehmen zu schließen beginnt, von denen viele immer noch Schwierigkeiten haben, wieder vollständig zu öffnen.

Republikaner wie der Vorsitzende des Small Business Committee, Marco Rubio aus Florida, beklagten sich darüber, dass der sorgfältig ausgehandelte Gesetzentwurf einen redaktionellen Fehler enthält, der die Kreditvergabe für Unternehmen, die weniger als 60% des Geldes für Lohn- und Gehaltskosten verwenden möchten, vollständig beseitigen könnte. Nach der ursprünglichen PPP-Gesetzgebung, die im März im Rahmen eines massiven CARES-Gesetzes über 2 Billionen US-Dollar verabschiedet wurde, wurde die Kreditvergabe anteilig danach aufgeteilt, wie stark Unternehmen das Ziel verfehlt hatten, 75% für die Aufrechterhaltung der Lohn- und Gehaltsabrechnung zu verwenden.

Die neue Maßnahme gibt den Geschäftsinhabern 24 Wochen Zeit, um die Bundeshilfe auszugeben – anstelle von acht, wie ursprünglich geplant – und verlängert das Programm bis zum Jahresende, wobei auch das Fälligkeitsdatum und die Stundungsfrist der Darlehen verlängert werden.

Insbesondere die Restaurants waren verärgert darüber, dass sie gesetzlich verpflichtet waren, ihre entlassenen Arbeitnehmer wieder einzustellen, obwohl sie entweder geschlossen waren oder nur zum Mitnehmen und zur Lieferung bestimmt waren. Viele andere Geschäftsinhaber befürchteten, dass sie ihr Darlehensgeld verbrauchen würden, bevor sie wiedereröffnet werden könnten, und dann ihre Mitarbeiter wieder entlassen müssten, weil ihr Geschäft nicht genug Einnahmen bringen würde, um weiterhin alle zu bezahlen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

DATEI - In diesem Datei-Foto vom 3. Mai 2020 scheint Licht aus der Kuppel des US-amerikanischen Kapitols in der Abenddämmerung auf dem Capitol Hill in Washington. (AP Foto / Patrick Semansky)

Share.

Leave A Reply