Sergio Aguero wird in Barcelona erfolgreich am Knie operiert

0

Der 32-Jährige reiste dann nach Spanien, um sich mit dem renommierten Chirurgen Dr. Ramon Cugat untersuchen zu lassen, der in den letzten Jahren eine Reihe von City-Spielern behandelt hat.

Der Rekordtorschütze der Stadt humpelte, nachdem er bei der Niederlage gegen Burnley in der Premier League am Montag ein altes Problem verschärft hatte.

Sergio Aguero hat sich in Barcelona einer Knieoperation unterzogen, wie der Stürmer von Manchester City bekannt gab.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einem Twitter-Beitrag neben einem Bild von sich selbst in einem Krankenhausbett twitterte Aguero: “Alles ist gut gelaufen, und ich werde bald mit der Genesung beginnen. Ein großes Dankeschön an Dr. Cugat und sein Team – und an Sie alle für Ihre Unterstützung. “

Es wurde festgestellt, dass eine Operation notwendig war, und diese fand am Mittwoch statt. Der Stürmer gab später bekannt, dass sie erfolgreich war.

“Sobald er die Operation beendet hat, wissen wir vielleicht genau, wann Sergio zu uns zurückkehren und wieder spielen kann”, sagte Guardiola, der ursprünglich vorschlug, dass die Operation am Donnerstag stattfinden würde.

Manager Pep Guardiola, der früher am Tag in einer Online-Pressekonferenz sprach, um eine Vorschau auf das Spiel am Donnerstag gegen Chelsea zu erhalten, hatte gesagt, es sei zu früh, um einen Zeitplan für Agueros Rückkehr festzulegen.

Die Wiederaufnahme der Champions League im August ist für den Spieler noch nicht ausgeschlossen. City führte Real Madrid nach dem Hinspiel der letzten 16 mit 2: 1 an.

Guardiola sagte: “Ich weiß es momentan nicht. Morgen nach der Operation wissen wir genau, was der Arzt sieht und was er getan hat. Er wird uns mehr über die Zeit erzählen, zurück zu kommen. “

Agueros Abwesenheit bedeutet mehr Möglichkeiten für den brasilianischen Stürmer Gabriel Jesus und Guardiola ist zuversichtlich, dass er für den Rest der Kampagne auch andere Optionen hat. Überraschenderweise gehört dazu Mittelfeldspieler Ilkay Gundogan.

City hat acht Premier League-Spiele zu bestreiten und trifft am Sonntag im FA Cup-Viertelfinale auf Newcastle.

Die Hoffnungen der Stadt, ihren Titel zu behalten, sind so gut wie mathematisch vorbei und Guardiola räumt ein, dass es immer wichtiger wird, den FA Cup-Ruhm für ein zweites Jahr in Folge zu sichern.

“Wir haben Gabriel, aber wir haben Raheem (Sterling), der in dieser Position spielen kann, sogar (Ilkay) Gundogan und Bernardo (Silva) können in dieser Position spielen – nicht wie ein Stürmer, aber wir können sie einsetzen.”

Guardiola sagte: “Wir haben keine Zweifel an Gabriel. Der einzige Zweifel, den wir haben, ist, dass kein einziger Spieler mit dieser Vorbereitung alle drei Tage spielen kann.

Guardiola sagte: „Wir werden den Anweisungen der Premier League folgen. Alle Protokolle, die die Premier League angekündigt hat, werden wir tun. “

Liverpool, das City von der Premier League-Krone befreien soll, wird am kommenden Donnerstag im Etihad-Stadion erwartet. Eine endgültige Entscheidung darüber, ob dieses Spiel an einen neutralen Ort gebracht werden kann, muss jedoch noch getroffen werden.

Er sagte: “Wir können nicht leugnen, dass wir ein Auge auf das Newcastle-Spiel haben. Chelsea und Liverpool sind prestigeträchtige und wichtige Spiele, aber unser Spiel gegen Newcastle ist ein Finale für uns. “

Guardiola fügte hinzu, dass Verteidiger John Stones und Torhüter Claudio Bravo nach Verletzungen wieder im Training waren. Er sagte auch, dass Diskussionen über die Zukunft von Bravo – der chilenische Vertrag läuft in diesem Sommer aus – in den “nächsten Tagen” stattfinden werden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply