SNP-Abgeordnete Amy Callaghan “stabil” nach lebensrettender Operation nach Hirnblutung

0

Die SNP-Vorsitzende und schottische Premierministerin Nicola Sturgeon hat dem 28-Jährigen – der zuvor gegen Krebs gekämpft hat – ihre guten Wünsche übermittelt.

Die SNP-Politikerin wurde im Dezember in das Unterhaus gewählt, nachdem sie die damalige liberaldemokratische Führerin Jo Swinson von ihrem Sitz in East Dunbartonshire verdrängt hatte.

Die Abgeordnete Amy Callaghan hat versprochen, “stärker, fitter und entschlossener denn je” zurückzukommen, nachdem sie eine Gehirnblutung erlitten hatte.

Frau Callaghan wurde am 10. Juni ins Krankenhaus gebracht, nachdem sie von ihrem Partner zu Hause gefunden wurde.

Frau Sturgeon twitterte, dass sie “viel Liebe und Kraft an @AmyCallaghanSNP und ihre Familie schickt und ihr die schnellstmögliche Genesung wünscht”.

In der Erklärung sagte Frau Callaghan, dass sie “ihre enorme Liebe und Dankbarkeit gegenüber allen, die an ihrer Behandlung beteiligt waren, zu Protokoll geben möchte – der Erste-Hilfe- und Ambulanz-Crew, dem Unfall- und Notfallpersonal, den neurologischen Chirurgen und dem wunderbaren Pflegeteam, die alle zweifellos eine Rolle bei der Rettung ihres Lebens gespielt haben”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Sie unterzog sich einer neurochirurgischen Notoperation, nachdem “eine unmittelbare Lebensgefahr erkannt wurde”, ist aber jetzt im Krankenhaus stabil.

Es hiess, ihre Hirnblutung stehe “im Zusammenhang mit einem zuvor beherrschbaren Gesundheitszustand”, hiess es in einer Erklärung ihres Büros

Sie fügte hinzu: “Amy ist gut gelaunt und kann gut mit der Familie kommunizieren. Sie ist überwältigt von den Botschaften der Unterstützung und Freundlichkeit, die eine große Quelle der Ermutigung sind.

“Sie hat bisher große Fortschritte gemacht, aber sie macht sich keine Illusionen über die Schwere ihres Zustands und die Rehabilitation, die noch folgen wird.

“Wie sie es ihr ganzes Leben lang immer getan hat, wird sie weiter kämpfen. Sie ist entschlossen, die Hindernisse zu überwinden, die durch diesen Vorfall entstehen könnten.

“Sie möchte klarstellen, dass ihre Arbeit in ihrem Wahlkreis fortgesetzt wird: Ihr Büro steht weiterhin allen offen, die Hilfe und Unterstützung benötigen.

Ein Sprecher der Abgeordneten fügte hinzu: “Am Mittwoch wurde Amy Callaghan zu Hause zusammengebrochen aufgefunden und litt an einer Gehirnblutung.

“Es besteht absolut kein Zweifel daran, dass Amy stärker, fitter und entschlossener denn je zurückkehren wird, um in dieser Rolle weiterzumachen und den Menschen in ihrem Wahlkreis nach besten Kräften zu dienen”.

Frau Callaghan werde eine “Zeit der notwendigen Ruhe und Erholung” benötigen, fuhr sie fort, erklärte jedoch, es sei “das Privileg ihres Lebens”, im Dezember gewählt worden zu sein.

“All unsere Gedanken sind zu diesem Zeitpunkt bei Amy und ihrer Familie. Wir möchten die Menschen bitten, ihre Privatsphäre zu respektieren, während sie sich erholt.

“Amy und ihre Familie möchten unserem NHS-Personal ihren Dank und ihre Dankbarkeit für ihre ausgezeichnete Betreuung und Unterstützung aussprechen.

“Sie wurde für eine neurochirurgische Notfalloperation ins Krankenhaus eingeliefert und beginnt nun mit dem Prozess der Genesung.

“Ich wünsche Amy eine vollständige und rasche Genesung von allen im SNP und bitte die Menschen, jetzt und in den kommenden Wochen die Privatsphäre ihrer Familie zu respektieren.

Der Vorsitzende der SNP Westminster, Ian Blackford MP, sagte: “Meine Gedanken und besten Wünsche sind bei Amy und ihrer Familie in dieser unglaublich schwierigen Zeit.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag
*** Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version) ***

Share.

Leave A Reply