Sophies Hommage an Freiwillige für Kates Fotoprojekt

0

Kate startete im Mai ihr Fotoprojekt Hold Still, um den „Geist der Nation“ während des Ausbruchs des Coronavirus einzufangen.

Sophie hat ein Kamerahandy-Bild eines freiwilligen Kollegen eingereicht, der lächelt, als er Lebensmittellieferungen in einer Surrey-Moschee an NHS-Mitarbeiter und andere organisiert.

Die Gräfin von Wessex hat den Freiwilligen von Covid-19 Tribut gezollt, indem sie ein Bild eines Arbeiters für das Fotoprojekt der Herzogin von Cambridge eingegeben hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

„Ali meldet sich jeden Tag von 7.00 bis 17.00 Uhr freiwillig in der Moschee und erledigt abends seinen Job von zu Hause aus. Alis Lächeln fängt die Begeisterung ein, anderen zu helfen, die bei den Freiwilligen in der Moschee so offensichtlich ist. “

Sie schreibt: „Ali half beim Aufbau des Lieferservices für Lebensmittelpakete in der Moschee für NHS-Mitarbeiter, sich selbst isolierende Menschen und andere bedürftige Familien, was bisher 400 Haushalten geholfen hat.

In einer Bildunterschrift zu ihrem Bild beschreibt die Gräfin die Arbeit ihres Untertanen Ali, der sich wie die Gräfin freiwillig in der Shah Jahan Moschee in Woking gemeldet hat.

Die Gräfin hat sich einmal pro Woche freiwillig bei Mealforce und Helpforce gemeldet, einer Wohltätigkeitsorganisation, die täglich Mahlzeiten für NHS-Mitarbeiter bereitstellt und Krankenhäuser in ganz London unterstützt.

In den letzten Wochen hat sich Sophie privat freiwilligen Teams wie Alis angeschlossen, um die Bemühungen in lokalen Gemeinschaften zu unterstützen.

Kate hofft, dass ihr Fotoprojekt die Öffentlichkeit dazu inspirieren wird, Fotos von Familienmitgliedern, Freunden und Kollegen zu machen, die unter Verschluss leben und die Widerstandsfähigkeit, Tapferkeit und Freundlichkeit der Menschen widerspiegeln.

Sie hat ihre Zeit auch anderen Organisationen und Gemeinschaftsinitiativen gespendet, darunter dem Hope Hub in Camberley, dem Frimley Park Hospital, der Woking Foodbank, Nourish our Nurses und dieser Woche Freiwilligen in der Runnymede Foodbank.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply