Southampton schlägt auswärts gegen Norwich mit 3:0

0

Ings traf in der ersten Halbzeit die Latte, machte aber keinen Fehler mit einem Curling im Strafraum in der 49. Minute und eröffnete damit den Torreigen mit seinem 16.

Danny Ings, Stuart Armstrong und Nathan Redmond erzielten alle Treffer, während die Saints ihre starke Bilanz auf der Straße fortsetzten und den siebten Auswärtssieg der Saison einfuhren. Sie verließen Norwich mit 21 Punkten, fünf Punkte hinter dem 19. platzierten Aston Villa, der ein Spiel in der Hand hat.

NORWICH, England, 19. Juni – Southampton schlug Norwich City mit 3:0, nachdem es kurz nach der Pause innerhalb von fünf Minuten zwei Treffer erzielt hatte und am Freitag im Premier-League-Spiel in der Carrow Road einen weiteren späten Treffer erzielte.

Armstrong beendete die Partie mit einem präzisen Schuss in der 54. Minute, und Redmond besiegelte einen beeindruckenden Sieg der Gäste im Mittelfeld mit einer schönen Leistung in der 79. (Verfasst von Mark Gleeson; Bearbeitung von Ken Ferris)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply