Southwest Airlines expandiert in Houston und Chicago in …

0

Southwest Airlines gab am Montag bekannt, dass das Unternehmen in Houston und Chicago expandieren wird, indem es Flüge zu den größten Flughäfen dieser Städte startet und damit den direkten Wettbewerb gegen größere Fluggesellschaften verschärft.

Southwest bedient bereits kleinere Flughäfen in beiden Städten – Hobby in Houston und Midway in Chicago. Die Fluggesellschaft rechnet damit, in der ersten Hälfte des nächsten Jahres nach Houston, George Bush Intercontinental, zurückzukehren, wo United die dominierende Fluggesellschaft ist, und den Dienst am internationalen Flughafen O´Hare in Chicago zu starten, wo sowohl United als auch American Airlines große Operationen durchführen.

Der Umzug erfolgt, da die Fluggesellschaft während der Coronavirus-Pandemie mit einem starken Rückgang der Reisen zu kämpfen hat. Der Südwesten verzeichnete einen Abschwung in Bezug auf eine stärkere finanzielle Gesundheit als United oder American, und seine geringere Abhängigkeit von sterbenden Geschäftsreisen könnte ihm einen weiteren Vorteil verschaffen. Andrew Watterson, Chief Commercial Officer, sagte, Southwest habe auch Leerlaufflugzeuge, die es für den neuen Dienst verwenden könne.

Southwest mit Sitz in Dallas, nach Umsatz die viertgrößte Fluggesellschaft des Landes, gab bekannt, bald Flugpläne und Preise für den neuen Service bekannt zu geben.

Während eines Großteils seiner 50-jährigen Geschichte vermied Southwest überlastete Großflughäfen und zog es vor, sich an Sekundärflughäfen wie Love Field in Dallas abzuheben. Und es blieb meistens an einem Flughafen in einer U-Bahn-Gegend hängen.

Mit dem Wachstum von Southwest ist das Unternehmen jedoch auf überfüllte Flughäfen wie Los Angeles, San Francisco und New Yorks LaGuardia umgezogen und bedient häufig mehr als einen Flughafen in einer Region.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Southwest flog von den 1970er Jahren nach Bush Intercontinental, als es einfach als Houston Intercontinental Airport bekannt war, bis 2005. Kürzlich wurde die Möglichkeit hinzugefügt, internationale Flüge vom Hobby Airport aus durchzuführen, einem älteren Gebiet, das näher an der Innenstadt liegt.

Share.

Leave A Reply