Spätes Eigentor von Carlos bringt Levante 1:1-Unentschieden gegen Sevilla

0

Sevilla kontrollierte das Spiel während der gesamten Zeit, und Levante sah gut geschlagen aus, bis Torhüter Tomas Vaclik und Carlos ihre Drähte überquerten, als letzterer in der 87. Minute die Flanke von Jorge Miramon in sein eigenes Netz verwandelte.

Nachdem er in der torlosen ersten Halbzeit dominiert hatte, traf der niederländische Stürmer De Jong in der ersten Minute des zweiten Drittels, als er mit einem perfekten Pass von Munir einen blitzschnellen Konter zum Abschluss brachte und seine Mannschaft in Führung ging.

15. Juni – Ein spätes Eigentor von Verteidiger Diego Carlos machte Luuk de Jongs Auftaktspiel zunichte und bescherte Levante am Montag zu Hause gegen Sevilla in der La Liga ein kaum verdientes 1:1-Unentschieden.

Nach sechs ungeschlagenen Spielen liegt Sevilla mit 51 Punkten ungeschlagen auf dem dritten Platz, vier vor Real Sociedad und fünf vor Getafe und Atletico Madrid, während Levante mit 35 Punkten auf Platz 12 liegt. (Bericht von Philip O’Connor Redaktion: Christian Radnedge)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply