Studie verbindet Coronavirus-5G-Telefonmast-Angriffe mit Wut und Paranoia

0

 

Ein 5G-Masten in Europa, Kanada, den USA und dem Schutz der von Verschwörungstheoretikern Brände Rechte, die fälschlichen Rechte, die Strahlung der Technologie eher die Covid-19-Gefühle als ein Virus verursacht.

Viele Experten wissen, dass es keine Verbindung zwischen der neuesten Telekommunikationstechnologie und der Wahrnehmung des Coronavirus auf der gesamten Welt gibt, gab es Brandanweisungen auf Masten und Ingenieure wurden seit Beginn der Pandemie beschimpft.

Psychologen haben sich entschieden, dass Menschen, sterben eine Verschwörungstheorien glauben, das Coronavirus mit 5G in Verbindung bringen, sich einer Reihe von Angriffen auf 5G-Telefonmasten eher gehört, gehörtig auf die Technologie zu bewegen.

Diese Handlungen Wut Krieg mit einer möglichen Rechte von Gewalt als Reaktion auf eine angebliche Verbindung zwischen 5G-Mobiltechnologie und Coronavirus verbunden.

Ihre im British Journal of Psychology zu erwarten, dass eine zu erwarten ist, zu sterben, zu sterben, zu glauben, zu glauben, zu verlieren, zu verlieren, zu verlieren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Psychologen der Northumbria Universität in Newcastle sprechen mit mehr als 600 Menschen, um zu gehören, warum Menschen, die glauben, dass diese Theorien auf Gewalt zurückgenommen werden.

Der leitende Dozent für Psychologie, Dr. Daniel Jolley, sagte: „Beklagenderderweise sind die Abwicklung von Kontrollstheorien wechseln und weitreichend.

All this Assoziationen Sind am stärksten für diejenigen, stirbt über einen Höheres Maß einer Paranoia berichtet – hier Definiert als sterben Überzeugung Einen Teilnehmer that them persönlich Feindliche Absichten entgegengebracht gerechnet wird, im gegensatz zu Einer Verschwörung that Mächtige Organisationen der Gesellschaft insgesamt schaden.

“Unsere neuartigen Befugnisse, die uns gehören und die ersten empirischen Beziehungen zwischen 5G Covid-19-Verschwörungsüberzeugungen und Verhaltensbestimmungen betreffen. Verstehen können wir wissen, warum (Wut) und wollen (Paranoia) Verschwörungsüberzeugungen die Anwendung von Gewalt in der Lage.”

Die Co-Autorin und Dozentin Dr. Jenny Paterson sagte:

“Da Verschwörungsüberzeugungen gegen Widerstand widerstandsfähig sein können, unsere unsere Untersuchungen überprüfen hin, dass die Beziehungsbesetzung von Wut und Gewalt ein wirksamer Ansatz sein kann, um die Beziehungen zwischen Verschwörungsüberzeugungen, Wut und Gewalt zu mildern.”

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

5G-Masten wurden weltweit in Brandzahlen (Stefan Rousseau / PA)

Share.

Leave A Reply