Südamerikanische Importe verhelfen Atletico zum 2: 1-Triumph

0

BELO HORIZONTE, 18. Mai – Atletico Mineiro feierte am Samstag in Belo Horizonte mit zwei Treffern aus Südamerika einen 2: 1-Erfolg gegen Flamengo.

Der Ecuadorianer Juan Cazares brachte die Heimmannschaft in der 28. Minute nach einer schlechten Abwehr von Flamengo in Führung, doch zwei Minuten später glich Bruno Henrique mit einem Rechtsschuss aus.

Auch ohne Elias, der Sekunden vor der Pause vom Platz gestellt wurde, setzte sich Atletico erneut durch. Der Kolumbianer Yimmi Chara traf im zweiten Durchgang aus spitzem Winkel.

loading...

Obwohl Flamengo den Löwenanteil des Ballbesitzes hatte, konnte es keinen weiteren Ausgleich geben, und so holte Atletico die drei Punkte, die sie in der Serie A nicht auf den zweiten Platz brachten, einen Punkt hinter Titelverteidiger Palmeiras. (Berichterstattung von Andrew Downie; Redaktion von Greg Stutchbury)

Share.

Leave A Reply