Sudan will Handelsfinanzierungsfonds angesichts von Devisenknappheit einrichten

0

Der Wechselkurs auf dem Schwarzmarkt stieg am Mittwoch nach den Nachrichten auf 141, sagten Händler.

Die sudanesische Wirtschaft ist vom freien Fall bedroht, was durch eine Inflationsrate von mehr als 100% und häufige Engpässe bei Brot, Kraftstoff und Medikamenten beeinträchtigt wird. Die Währung des Landes ist auf dem Schwarzmarkt auf ein Rekordtief von 150 sudanesischen Pfund gegenüber dem Dollar gefallen, verglichen mit 55 Pfund zum offiziellen Kurs.

KHARTOUM, 24. Juni – Der Sudan wird einen Handelsfinanzierungsfonds mit einem Portfolio von 2 Mrd. USD einrichten, um den Import und Export wichtiger Rohstoffe wie Weizen zu unterstützen, sagte das Finanzministerium, da das Angebot an Devisen im Umlauf abnimmt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es war nicht sofort klar, welche Anreize der Fonds bieten würde, um Importeure und Exporteure zu ermutigen, den Schwarzmarkt zu umgehen und stattdessen Finanzmittel aus seinem Portfolio zu suchen.

Die Spenden beinhalten 100 Millionen US-Dollar von der Goldfirma Algunade, die eine Untersuchung von Reuters mit dem Bruder von Mohamed Hamdan Dagalo, dem stellvertretenden Vorsitzenden des souveränen souveränen Rates des Sudan, in Verbindung gebracht hat.

Der Handelsfonds wird Ressourcen einer Reihe von Banken und privaten Unternehmen bündeln, um den Export von Gummi arabicum, Vieh und Gold zu unterstützen und gleichzeitig die Importe von Grundnahrungsmitteln wie Weizen und Treibstoff sowie Medikamenten zu finanzieren, teilte die offizielle staatliche Nachrichtenagentur spät mit Dienstag.

Der Fonds, der offenbar der jüngste in einer Reihe von Reformvorschlägen ist, seit der Sudan in diesem Monat mit dem Internationalen Währungsfonds (IWF) ein nicht finanziertes Programm ausgehandelt hat, das den Weg für internationale finanzielle Unterstützung ebnen könnte, soll seine Tätigkeit aufnehmen nächste Woche sagte die Nachrichtenagentur. (Berichterstattung von Khalid Abdelaziz; Schreiben von Nadine Awadalla; Redaktion von Alison Williams)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply