Surfside-Vermisstenliste um fast ein Viertel gekürzt, da 14 weitere Opfer gefunden wurden, Todesopfer jetzt 78

0

Die Liste der Vermissten nach dem Zusammenbruch einer Eigentumswohnung in Surfside, Florida, wurde um fast ein Viertel gekürzt, da am Freitag 14 weitere Opfer gefunden wurden, was die Zahl der Todesopfer auf 78 erhöht.

“Thisist eine erschütternde und herzzerreißende Zahl, die uns alle sehr tief berührt“, sagte die Bürgermeisterin von Miami-Dade, Daniella Levine Cava.

Retter haben an ihrem 16. Tag der Durchsuchung der Trümmer seit Stunden keine Überlebenden mehr gefundennachdem das 12-stöckige Champlain Towers South Gebäude am 24. Juni einstürzte, berichtete Associated Press.Die Zahl der noch Vermissten liegt jetzt bei 62 und Cava sagte, die Bergungsbemühungen würden fortgesetzt.

In einem Radiobericht vom Donnerstag sagte Paraguays Außenminister, die Schwester der First Lady des Landes seieines der in den Trümmern gefundenen Opfer.Berichten zufolge befanden sich viele lateinamerikanische Bürger in dem Gebäude, als es einstürzte.

Retter haben versprochen, Trümmer zu durchsuchen, um alle Opfer zu finden.

Weitere Berichte von Associated Press, siehe unten.

Die mühsame Suche nach Überlebenden verlagerte sich am Mittwoch um Mitternacht zu einer Bergung, nachdem die Behörden sagten, sie seien zu dem qualvollen Schluss gekommen, dass es in den Trümmern “keine Chance auf Leben” gebedes Gebäudes.

Die Hoffnung, Überlebende zu finden, wurde kurzzeitig neu entfacht, nachdem Arbeiter den Rest des Gebäudes abgerissen und Zugang zu neuen Trümmerbereichen ermöglicht hatten.Es gab einige Hohlräume, in denen Überlebende hätten eingeschlossen werden können, hauptsächlich im Keller und in der Parkgarage, aber niemand wurde lebend gefunden.Stattdessen haben die Teams mehr als ein Dutzend weiterer Opfer geborgen.

Staatliche und lokale Beamte haben den Familien der Opfer sowie den Bewohnern des Gebäudes, die überlebten, aber ihr gesamtes Hab und Gut verloren hatten, finanzielle Unterstützung zugesagt.Unterdessen leiten die Behörden eine Grand-Jury-Untersuchung des Einsturzes ein.Mindestens sechs Klagen wurden von Familien eingereicht.

Share.

Leave A Reply