Tausende stehen für ihre Haushaltswaren an, während Ikea 19 Geschäfte wiedereröffnet

0

In Tottenham im Norden Londons kamen die Käufer vor 10 Uhr morgens an und die Schlangen schlängelten sich um einen Parkplatz.

Der Haushaltswarenriese öffnete am Montagmorgen seine Türen an 19 Standorten in England und Nordirland wieder. Es wurden neue Sicherheitsmaßnahmen eingeführt und die Anzahl der gleichzeitig zugelassenen Kunden begrenzt.

Tausende Kunden standen stundenlang in sengender Hitze an, um zum ersten Mal seit der Sperrung im März in einem Ikea-Geschäft einkaufen zu können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ein anderer, Jack Parkes, 33, aus Edmonton im Norden Londons, sagte, er habe sich zwei Stunden in der Warteschlange befunden, bevor er einen Schminktisch und einige Spiegel für das Zimmer seiner Tochter gekauft habe.

Ein Käufer sagte, er habe sich seit 10 Uhr in der Warteschlange befunden und bis 13.30 Uhr gewartet, bevor er eintreten durfte.

Sozial distanzierte „Wächter“, die Masken trugen, patrouillierten durch das Gebiet, führten die Menschen durch ein Einwegsystem und stellten sicher, dass sie zwei Meter voneinander entfernt waren. Die Kunden wurden dann jeweils zu 10 zugelassen.

Belfast auch einige der großen Linien. Zwei Kunden, Samantha Fisher und ihre Tochter Atlanta aus Groomsport in der Nähe von Bangor in Co Down, standen ab 8 Uhr morgens an, um ein Schlafzimmer zu kaufen, das sie einrichten wollten und das während der Pandemie wochenlang leer gelegen hatte.

Er fügte hinzu: “Es war eine saubere und sichere Umgebung für die Menschen, in der sie einkaufen konnten.”

“Die Leute werden wahrscheinlich denken, dass ich verrückt nach Ärger bin, aber um ehrlich zu sein, ist es ein weiterer Grund, das Haus zu verlassen, nachdem man mir gesagt hat, ich solle so lange drinnen bleiben.”

Vor der Wiedereröffnung sagten die Ikea-Chefs, die Wärter würden die Geschäfte patrouillieren, um den Käufern zu helfen und sicherzustellen, dass sie Abstand zueinander halten.

Familien sind verboten, wobei das Unternehmen angibt, dass zu einem bestimmten Zeitpunkt nur ein Erwachsener und ein Kind pro Haushalt im Geschäft zugelassen werden.

Die 19 wiedereröffneten Geschäfte sind Croydon, Greenwich, Lakeside, Wembley, Tottenham, Norwich, Birmingham, Nottingham, Belfast, Manchester, Warrington, Gateshead, Leeds, Sheffield, Milton Keynes, Reading, Southampton, Bristol und Exeter.

Das Geschäft in Coventry wurde nicht wiedereröffnet und bleibt dauerhaft geschlossen.

Click-and-Collect-Einrichtungen werden ebenfalls schrittweise und in Übereinstimmung mit den Richtlinien der Regierung eröffnet. Ikea sagt, dass dies davon abhängt, in welchen Geschäften sich die Region Großbritannien befindet.

Die Chefs hatten zuvor die Käufer gebeten, „mit vorgefertigten Listen und eigenen Taschen vorbereitet“ für die Wiedereröffnung zu kommen.

Spielbereiche und Restaurants bleiben geschlossen, aber Ikea besteht darauf, dass die beliebten Fleischbällchen in Food Courts zum Kochen zu Hause erhältlich sind.

Bargeld wird nicht akzeptiert, bei allen Zahlungen nur mit Karte oder kontaktlosem Gerät. Kunden sollten es vermeiden, in Geschäfte zu reisen, um Rückerstattungen zu verarbeiten, da Ikea ein Rückgaberecht von 365 Tagen hat.

Es werden zusätzliche Händedesinfektionsmittel und gründlichere Reinigungen von Taschen, Wagen, Badezimmern, Geräten und Touchscreens durchgeführt.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply