Telefonica Deutschland wählt Ericsson für das 5G-Kernnetz

0

„Als Netzbetreiber, der die meisten Mobilfunkkunden in Deutschland bedient, haben wir eine besondere soziale Verantwortung für die Bereitstellung sicherer Netze“, sagte Markus Haas, CEO von Telefonica Deutschland, in einer Erklärung am Dienstag.

Die drei Hauptbetreiber Deutschlands entfernen Huawei aus ihren Netzwerkkernen, verlassen sich jedoch weiterhin auf den chinesischen Anbieter für die weniger empfindlichen peripheren Funkzugangsnetze, die 5G-Verkehr übertragen.

2. Juni – Telefonica Deutschland wird sein 5G-Kern-Mobilfunknetz in Deutschland mit Geräten von Ericsson aufbauen. Die Wahl des schwedischen Anbieters würde die Sicherheit seiner Dienste der nächsten Generation gewährleisten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

(Berichterstattung von Douglas Busvine; Redaktion von Thomas Seythal)

Telefonica Deutschland wird in diesem Jahr ein vollständiges 5G-Kernnetzwerk mit vollständiger Cloud-Kompatibilität in seine Infrastruktur einbauen, das es ermöglicht, das zunehmende Datenvolumen zu bewältigen und 5G-Funktionen wie Network Slicing und Edge Computing zu unterstützen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply