Tennis-Evans besiegt Edmund im Finale der Schlacht von Brits

0

 

Evans hatte im Halbfinale am Samstag den ehemaligen Weltmeister Andy Murray geschlagen.

Der 30-Jährige gewann 6-3 6-2 beim Event hinter verschlossenen Türen im National Tennis Centre in West-London.

28. Juni – Dan Evans besiegte Kyle Edmund im Finale des Battle of the Brits-Ausstellungsturniers am Sonntag.

Murrays Bruder Jamie organisierte das Wohltätigkeitsturnier, um wettbewerbsfähige Aktionen durchzuführen, während die Spieler auf die Wiederaufnahme der Saison warten, die im März wegen der neuartigen Coronavirus-Pandemie geschlossen wurde. (Berichterstattung von Martyn Herman, Redaktion von Ed Osmond und Pritha Sarkar)

Der 33-jährige Murray, der sein erstes Event seit November bestritt, zog sich nach einer arbeitsreichen Woche von seinem Playoff-Spiel um den dritten Platz gegen Cameron Norrie zurück.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply