Top Esports verbessern sich beim LPL Summer Split auf 5: 0

0

Bot Laner Yu “JackeyLove” Wen-Bo war der MVP im Eröffnungsspiel für Top Esports, während Mid Laner Zhuo “Knight” Ding im zweiten Spiel die Ehre beanspruchte.

Es war der vierte Durchgang in fünf Spielen für Top Esports, während Bilibili Gaming (1-4) sein zweites Spiel in Folge verlor.

Top Esports verbesserte sich am Mittwoch mit einem 2: 0-Sieg gegen Bilibili Gaming auf 5: 0, als Woche 4 des League of Legends Pro League Summer Split in Shanghai fortgesetzt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Alle Spiele in der Nachsaison-Einzelausscheidungsrunde sind die Best-of-Five-Spiele. Die Daten werden noch bekannt gegeben. Die beiden besten Teams werden sich im Halbfinale doppelt verabschieden, und die Teams mit dem dritten und vierten Platz werden sich im Viertelfinale verabschieden. Die Teams mit dem fünften bis achten Platz treten in der Eröffnungsrunde an. Die Tiebreaker-Reihenfolge für die Playoff-Positionierung ist das Spieldifferential, gefolgt vom Kopf-an-Kopf-Ergebnis.

Die 10-wöchige LPL-Saison mit 17 Teams läuft bis zum 9. August. Nach einer einzigen Runde der Best-of-Three-Spiele werden die acht besten Mannschaften in die Playoffs von Summer Split aufsteigen.

Im anderen Spiel am Mittwoch erzielte Oh My God (2-4) seinen zweiten Sieg in Folge mit einem Schuss LNG Esports (2-3). Die MVP-Gewinner für OMG waren Xian “Ikone” Tian-Yu aus der Mittelschicht und Chen “Curse” Chen aus der obersten Schicht.

LPL Summer Split-Wertung bis Mittwoch (Rekord, Kartendifferential):

Woche 4 wird mit zwei Spielen am Donnerstag fortgesetzt, darunter ein Aufeinandertreffen der 4: 1-Teams Royal Never Give Up und Victory Five. FunPlus Phoenix übernimmt Invictus Gaming.

Der Playoff-Gewinner erhält einen Platz in der League of Legends-Weltmeisterschaft, die zu einem noch bekanntzugebenden Zeitpunkt in China ausgetragen werden soll. Der Champion wird mehr als 280.000 US-Dollar aus dem fast 600.000 US-Dollar teuren Preispool beanspruchen.

1. Top Esports, 5-0, +9

2. Sieg fünf, 4-1, +5

3. Royal Never Give Up, 4-1, +4

4. LGD Gaming, 4-1, +3

7. FunPlus Phoenix, 2-1, +2

6. Invictus Gaming, 3-2, +2

5. Team WE, 3-2, +3

T9. JD Gaming, 2-2, +1

T9. EDward Gaming, 2-2, +1

8. Suning, 3-3, 0

13. Oh mein Gott, 2-4, -2

12. LNG Esports, 2-3, -3

11. eStar Gaming, 2-3, +1

14. Vici Gaming, 1-3, -4

16. Rogue Warriors, 0-3, -6

15. Bilibili Gaming, 1-4, -6

17. Dominus Esports, 0-5, -10

–Feldpegelmedien

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply