Trump sagt Ex-Berater Bolton bricht Gesetze, wenn er ein Buch veröffentlicht

0

Der Generalstaatsanwalt William Barr sagte bei derselben Veranstaltung, Bolton habe den für die Veröffentlichung seines Buches notwendigen Prozess nicht abgeschlossen, und das Justizministerium versuche, ihn zur Löschung von Verschlusssachen zu bewegen. (Bericht von Jeff Mason; Schreiben von Mohammad Zargham; Herausgabe von Chris Reese)

Trump sagte im Gespräch mit Reportern im Weißen Haus, jedes Gespräch mit ihm sei geheim.

WASHINGTON, 15. Juni – US-Präsident Donald Trump sagte am Montag, dass sein ehemaliger nationaler Sicherheitsberater John Bolton das Gesetz gebrochen haben wird, wenn ein von ihm geschriebenes Buch veröffentlicht wird.

Bitte geben Sie diesen Beitrag weiter

Share.

Leave A Reply