Tschechen eröffnen Auslandsreisen entsprechend dem Virenrisiko der Länder

0

Die Tschechen haben die meisten Beschränkungen aufgehoben. Die Restaurants und Hotels wurden am 25. Mai wieder vollständig eröffnet. Der Tourismus litt jedoch unter den Sperrmaßnahmen der Wirtschaft, und nur kurzfristige Geschäftsreisende aus der Europäischen Union, Transitpersonen oder Studenten durften in das Land einreisen.

Prag wird 19 europäische Staaten, hauptsächlich Zentral-, Ost- und Südoststaaten, in die Kategorie mit dem geringsten Risiko unter seinem neuen farbcodierten System einordnen, während Reisen von und nach Großbritannien und Schweden in die Kategorie mit dem höchsten Risiko eingestuft werden.

PRAG, 1. Juni – Die Tschechische Republik hat am Montag angekündigt, ab dem 15. Juni Auslandsreisen zu eröffnen, nachdem ein System zur Klassifizierung anderer Länder nach ihrem Coronavirus-Risiko eingeführt wurde.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die Regierung ordnete Frankreich, Spanien, Portugal, Italien sowie Irland, Dänemark, die Niederlande und Belgien in die orangefarbene Reihe ein, so dass die Tschechen uneingeschränkt in diese Länder reisen konnten. Die Bürger dieser Länder müssen jedoch einen COVID-19-Test vorlegen.

Bürger aus diesen Ländern dürfen einreisen, ohne einen negativen COVID-19-Test vorlegen zu müssen, sagte Gesundheitsminister Adam Vojtech auf Twitter.

Tschechen können ohne Einschränkungen zu den unmittelbaren Nachbarn Deutschland, Österreich, Polen und der Slowakei sowie zu Ungarn, Rumänien oder Bulgarien als Teil ihrer grünen Ebene reisen. Andere sichere Länder sind Kroatien, Griechenland, Zypern, die Schweiz, die baltischen Staaten sowie Finnland, Norwegen und Island.

Das Land meldete den größten Teil des Monats Mai weniger als 100 neue Coronavirus-Fälle pro Tag. Es wurden 9.286 Fälle des Virus gemeldet, von denen sich bisher 6.642 erholten. Die Zahl der Todesopfer hat 321 erreicht, ein Bruchteil der Rate in Westeuropa.

Die Regierung stimmte auch zu, die Zahl der Personen, die bei Veranstaltungen zugelassen sind, ab dem 8. Juni auf 500 und später auf 1.000 zu erhöhen.

Großbritannien und Schweden wurden in die riskanteste rote Kategorie eingestuft, was bedeutet, dass Tschechen von ihren Reisen dorthin zurückkehren und die Bürger dieser Länder einen Test haben müssen.

(Berichterstattung von Jason Hovet; Redaktion von Giles Elgood)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply