Über 1.000 Geburtstagskarten für Jungen (9) mit seltener Krankheit, die seine Geburtstagsfeier absagen mussten

0

Einem JUNGEN MIT einer seltenen Krankheit, der seine Geburtstagsfeier wegen Covid-19 absagen musste, wurden über 1.000 Karten zugesandt, nachdem seine Mutter die Leute aufgefordert hatte, ihn zu mailen.

Ruth Beattie bat die Leute, Karten an ihren Sohn Jack zu schicken, der (9) morgen ist, nachdem seine Party abgesagt werden musste.

Es wäre seine erste Party seit drei Jahren gewesen – in den letzten zwei Jahren konnte er aufgrund einer Operation im Zusammenhang mit Osteogenesis Imperfacta oder einer brüchigen Knochenerkrankung keine bekommen.

Ruth sagte, es habe ihr das Herz gebrochen, als sie ihm sagen musste, dass seine Party in diesem Jahr nicht stattfinden könne, und stattdessen appellierte sie an die Leute, ihm Geburtstagskarten zu schicken.

"Die Resonanz war unglaublich", sagte sie.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Die letzte Zählung umfasst über 1.000 Karten, darunter eine für Ruth, und einige stammen aus Frankreich und der Schweiz sowie aus Irland und Großbritannien.

Sie sagte, die Antwort bedeute, dass er "einen Geburtstag habe, den er nie vergessen werde".

Die Familie lebt in Raphoe, County Donegal, und Ruth sagte: "Wir hatten Karten und Pakete aus Dublin, Carlow, Mayo, Donegal, Monaghan, Derry und London, und das ist noch nicht einmal die Hälfte von ihnen geöffnet."

"Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich die Zeit genommen haben, eine Karte / ein Paket an Jack zu senden. Es war ein sehr emotionales und überwältigendes paar Tage, die Freude in Jacks Gesicht zu sehen. Dies wird ein Geburtstag, den man nie vergessen wird. “

Sie sagte, die Antwort sei „Unglaublich. Ich hätte mir diese Antwort nie vorgestellt. Ich bin in den letzten Tagen sehr emotional, wenn ich sehe, dass alle in so schwierigen Zeiten zusammenkommen. "

"Ich machte mich daran, dass meine Facebook-Familie Karten verschicken würde, um Jacks Geburtstag zu etwas Besonderem zu machen (und nicht zu erwarten, dass er viral wird)."

Ruth hatte die Unterstützung der Wohltätigkeitsorganisation Little Blue Heroes und Jack ist ein Ehrengarda. "Seit er im Januar 2018 im Hauptquartier von Garda zum Ehrengarda ernannt wurde, hat er die volle Uniform und ist von Zeit zu Zeit in der Station Letterkenny Garda im Dienst", sagte sie.

„Ich kann nur sagen, dass dies ein Geburtstag ist, den Jack niemals vergessen wird. Ich hatte einen Wunsch, ihn glücklich zu machen, und mein Wunsch wurde definitiv wahr. “

Sie sagte „Danke“ zu Menschen aus der ganzen Welt für das, was sie getan haben und sagte: „Ich werde jedem von ihnen für immer dankbar sein.“

Share.

Leave A Reply