Über 100.000 US-Dollar für Volleyballspieler Deven Gonzalez, ihre Familie nach dem Zusammenbruch von Surfsideside

0

Eine GoFundMe-Seite zur Unterstützung einer jugendlichen Volleyballspielerin und ihrer Familie nach dem Zusammenbruch der Eigentumswohnung in Surfside, Florida, hat mehr als 100.000 US-Dollar gesammelt.

Die Seite wurde am 25. Juni im Namen der Familie Gonzalez erstellt, diein der Wohnanlage Champlain Towers South, als sie letzten Monat einstürzte.

Die 16-jährige Deven Gonzalez und ihre Mutter Angela Gonzalez stürzten vom neunten Stock in den fünften Stock.Deven und Angela gehörten zu den ersten Opfern, die aus den Trümmern geborgen wurden.Edgar Gonzalez, Devens Vater und Anwalt vor Ort, gehört zu den noch Vermissten.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurden auf der Website mehr als 106.000 US-Dollar für die Familie Gonzalez gesammelt.

“Sowohl Deven als auch Angela haben mehrere Verletzungen erlitten und erholen sich derzeit”, heißt es auf der GoFundMePage.”Taylor, Devens ältere Schwester war zum Zeitpunkt des Einsturzes nicht im Gebäude und war an ihrer Seite, während die Familie auf Nachrichten über Edgars Genesung wartet.”

Die Spendenpage beschreibt Deven als “talentierte Junior-Volleyballspielerin”, die hofft, ihre Karriere auf College- und Profi-Ebene fortsetzen zu können.

“Die Volleyball-Community und Devens Trainerin Ashley Woods kommen zusammen undBitten Sie um Ihre Hilfe bei der Rallye, um die Familie Gonzalez in ihrer Not zu unterstützen”, heißt es auf der Seite.”Sie sind die Art von Familie, die die Ärmel hochkrempelt und alles tut, was von ihnen verlangt wird, um jemandem in einer Zeit der Not oder Krise zu helfen. Wir möchten ihnen zeigen, wie sehr wir uns interessieren, und wir lieben sie zurück.”0001}Die Associated Press berichtete am Montag, dass Devens erster Gedanke, den Feuerwehrleuten mitzuteilen, als sie vom Tatort abgezogen wurde, war, dass sie in wenigen Tagen ein großes Turnier hatte.Später, als sie im Krankenhaus operiert wurde, entschuldigte sie sich bei ihrem Trainer für das fehlende Training.

“Ich sagte: ‘Konzentrieren wir uns jetzt auf dich und nicht auf Volleyball'”Ihre Clubtrainerin Amy Morgan sagte gegenüber AP.

Mindestens 27 Menschen sind tot und 118 Menschen sind noch nicht bekannt, nachdem das Gebäude am 24. Juni eingestürzt war.

Der Rest des 13-stöckigen Turms wurde dem Erdboden gleichgemachtin einer kontrollierten Explosion am Sonntag, nachdem Beamte sich Sorgen um seine Stabilität gemacht hatten.Such- und Rettungsaktionen wurden am Samstag gegen 16:00 Uhr unterbrochen, um den Abriss vorzubereiten.

Surfside-Bürgermeister Charles Burkett sagte CBS’s Face the Nationam Sonntag, dass Ersthelfer immer noch mit einemRettungsmentalität.

“Es ist absolut keine Wiederherstellungsmaßnahme”, sagte Burkett.Er fügte hinzu: “Es gibt niemanden, der wirklich davon spricht, diese Rettungsaktion zu stoppen. Und diese Rettungsaktion wird meiner Meinung nach so lange weitergehen, bis alle aus den Trümmern gezogen sind.”

Tekk.tvhat die Macher der GoFundMe-Seite um einen Kommentar gebeten, aber vor der Veröffentlichung keine Antwort erhalten.

Share.

Leave A Reply