Überreste der Schwester der paraguayischen First Lady und Familienmitgliedern in Surfside Collapse gefunden

0

Bei einer kürzlich durchgeführten Suche am Ort des Einsturzes des Surfside-Gebäudes wurden die Überreste von Sophia López Moreira, Luis Pettengill und ihrem jüngsten Kind gefunden.Sophia López Moreira ist die Schwester von Silvana López Moreira, der First Lady der Republik Paraguay.Außenminister Euclides Acevedo bestätigte die Nachricht am Donnerstagabend laut der großen paraguayischen Zeitung ABC Color.

“Bewegt von der Nachricht möchte ich durch Sie der Öffentlichkeit mitteilen, dass die Leichen von Sophía López Moreira, Luis Pettengill, und das jüngste der Kinder wurde gefunden, und sie sind auf der Suche nach den beiden Mädchen und dem Kindermädchen, aber ich freue mich, die Öffentlichkeit über diese und bewegende Neuigkeiten zu informieren”, sagte Außenminister Acevedo gegenüber ABC.

“Ich bestätige es und das einzige, worum wir bitten, ist die Solidarität und das Gebet der Bürger, denn schließlich sind sie Landsleute und angesichts einer Tragödie muss das paraguayische Volk seine traditionelle Solidarität zeigen”fuhr der nationale Außenminister fort.

Am 24. Juni 2021 stürzte in Surfside, Florida, ein Teil der Champlain Towers South ein.Das Gebäude beherbergte 12 Wohngeschosse und wurde am 4. Juli vollständig eingeebnet. Das Gebäude hatte in den letzten Jahren zahlreiche Probleme, darunter Betonschwäche und Fundamentprobleme, die in einem umfangreichen Bericht im Oktober 2018 detailliert wurden.

ÜberIn den letzten Wochen haben Bergungsteams unermüdlich daran gearbeitet, Opfer des Gebäudeeinsturzes zu bergen.Bisher hat die Zahl der Todesopfer beim Zusammenbruch der Surfside-Eigentumswohnung 64 erreicht, während am Donnerstag noch 74 Menschen vermisst werden.Alle Personen, die nach Familienmitgliedern suchen, die nicht gefunden wurden, werden dringend gebeten, sich sofort unter der Nummer 305-614-1819 zu melden, berichtet The Miami Herald.Diejenigen, die in den Champlain Towers lebten und in Sicherheit sind, sollten ein Wellness-Check-Formular ausfüllen, forderten die Beamten, um dem Landkreis zu helfen, den Überblick über die Mieter des Gebäudes zu behalten.

NBA-Legende und ehemaliger Miami Heat-Superstar DwayneWade besuchte einen Gedenkzaun in der Nähe von Champlain Towers South.Das Denkmal ist den Menschen gewidmet, die beim Einsturz des Gebäudes ihr Leben verloren haben.Andere Spieler von Miami Heat, die das Denkmal besuchten, waren Bam Adebayo, Udonis Haslem und Tyler Hero.Auch die Heat-Coaches Erik Spoelstra, Chris Quinn, Octavio De La Grana, Chris Quinn und andere Teammitglieder besuchten die Gedenkstätte.

Tekk.tvwandte sich an The Miami-Dade FireRescue (MDFR) Media Relations Office für weitere Kommentare.

Share.

Leave A Reply