Uganda will Anfang 2021 Wahlen abhalten und Regeln befolgen, um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen

0

“Wir haben auch die Notwendigkeit in Betracht gezogen, die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger im Hinblick auf ihr verfassungsmäßiges und demokratisches Recht zu erhalten, die Führer ihrer Wahl zu wählen, wie es in der Verfassung garantiert ist”, sagte Simon Byabakama Mugenyi, der Vorsitzende der Kommission. (Verfasser: George Obulutsa; Herausgeber: Alex Richardson)

Die Kommission sagte, sie werde zu einem späteren Zeitpunkt ein genaueres Datum nennen.

KAMPALA, 16. Juni – Uganda wird zwischen dem 10. Januar und dem 8. Februar 2021 Parlamentswahlen abhalten, sagte seine Wahlkommission am Dienstag und fügte hinzu, dass bei der Durchführung der Wahlen Maßnahmen zur Bekämpfung der Verbreitung des neuartigen Coronavirus berücksichtigt werden sollen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply