Umbildung nach Entlassung des viktorianischen Ministers

0

Mit der Ernennung von Herrn Pearon würde sich die Gesamtzahl offenbar auf 18 erhöhen.

Danny Pearsons Beförderung zum Minister für Kommunalverwaltung und Kleinunternehmen könnte jedoch durch die Verfassung des Bundesstaates behindert werden, die vorschreibt, dass nicht mehr als 17 Minister dem Unterhaus des Parlaments, der Gesetzgebenden Versammlung, angehören dürfen.

Der viktorianische Premierminister Daniel Andrews will seinen parlamentarischen Sekretär in das Ministerium befördern, nachdem er Adem Somyurek wegen der Vorwürfe, er habe Filialen gestapelt, entlassen hat.

Herr Pearson, ein Vater von fünf Kindern, wurde 2014 als Abgeordneter für Essendon gewählt.

Die Landesregierung wurde um eine Stellungnahme zu diesem Thema gebeten.

Herr Somyurek war im Oberhaus von Victoria, dem Legislativrat, tätig.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Ich bin zuversichtlich, dass er eine hervorragende Arbeit leisten wird, nicht nur als guter Diener seiner Gemeinde, sondern auch als fantastischer Minister”, sagte Herr Andrews gegenüber Reportern.

Herr Andrews sagte vorhin, dass die Ressorts der Kommunalverwaltung und der Kleinunternehmen “von entscheidender Bedeutung” seien und betonte sein Vertrauen in Herrn Pearson.

Er hat als Vorsitzender des Ausschusses für öffentliche Finanzen und Schätzungen und zuletzt als parlamentarischer Sekretär des Premierministers gedient.

Das Landesparlament soll ab Dienstag wieder tagen.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply