Umkämpfter Berejiklian vor härtestem Tag

0

Die Führung von NSW-Premierministerin Gladys Berejiklian steht unter starkem Druck, da die Koalitionsregierung die für die Verabschiedung von Gesetzen nötige gegenseitige Unterstützung schwankt.

Ihre politische Zukunft hängt in der Schwebe, da ihr ehemaliger Partner – der in Ungnade gefallene Ex-MP Daryl Maguire – bei einer Anhörung der Anti-Korruptionskommission über seine außerlehrplanmäßigen Geschäftsinteressen und seine fünfjährige Beziehung zu Frau Berejiklian, die am Montag enthüllt wurde, ausgequetscht zu werden scheint.

Unterdessen steht der Premierminister am Mittwoch vor einem Misstrauensvotum im Parlament von NSW, da die Abgeordneten des Oberhauses, von denen die Koalitionsregierung bei der Verabschiedung von Gesetzen abhängt, erklären, dass sie die Regierungsgesetze nicht unterstützen werden.

Die Abstimmung sollte im Unterhaus scheitern, wo die Koalition die Zahlen hat, aber es wird erwartet, dass sie im Oberhaus, wo die Regierung auf die Unterstützung der Shooters Fishers and Farmers Party und One Nation angewiesen ist, angenommen wird.

Der Anführer der One Nation, Mark Latham, fordert den Rücktritt von Frau Berejiklian, da sie es versäumt habe, eine intime Beziehung zu “ihrem heimlichen Freund, dem Landerschließer”, zu erklären, und da “der Premier offensichtlich von diesen fragwürdigen Grundstücksgeschäften wusste”.

“Nach ihrem eigenen Verhaltenskodex für Ministerialbeamte muss sie zurücktreten”, sagte er gegenüber Sky News.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Robert Borsak von Shooters Fishers and Farmers MLC sagt, der Premier müsse beiseite treten, während das Problem von der Unabhängigen Kommission gegen Korruption gelöst wird.

Er sagte dem ABC-Radio, dass er die Führung respektiere, die Frau Berejiklian durch das Buschfeuer und die COVID-19-Krise gezeigt habe, aber “das ist keine “Aus-dem-Gefängnis-rauskommen-Karte”.

Angesichts der Spekulationen über die zunehmende Führungsstärke des Premierministers sprach sich Premierminister Scott Morrison erneut dafür aus, ihre Position zu stärken, indem er dem Sydney-Radio 2GB sagte, Frau Berejiklian habe ihr Leben dem öffentlichen Dienst gewidmet.

“Sie hat ihr Privatleben lange Zeit irgendwie in den Hintergrund gedrängt … und sie konzentriert sich nur darauf, sich um den Staat NSW zu kümmern”, sagte er.

“Wir befinden uns mitten in einer Coronavirus-Pandemie, und ich denke, NSW hat den Weg gewiesen, und Gladys hat dabei eine Vorreiterrolle übernommen. Gerade jetzt braucht NSW Gladys Berejiklian mehr denn je”, sagte er.

Seit der bombastischen Enthüllung am Montag im ICAC hat der Premierminister ihren zuvor untadeligen Ruf verteidigt, ihren Kollegen ihre Führungsrolle zugesichert und darauf bestanden, dass sie keine Ahnung habe, dass das Verhalten oder die finanziellen Geschäfte ihres geheimen Ex-Freundes fragwürdig sein könnten.

Sie bestand darauf, dass sie nichts Falsches getan habe, und sagte, wenn es auch nur den Hauch eines Fehlverhaltens von Herrn Maguire gegeben hätte, hätte sie es gemeldet.

Am Dienstag versammelten sich die Koalitionskollegen von Frau Berejiklian, um sie zu unterstützen, aber das wird auf die Probe gestellt, wenn die Gesetzgebung der Regierung blockiert wird.

Share.

Leave A Reply