UN-Rechtsexperten verurteilen den Annexionsplan Israels und die Unterstützung der USA

0

“Die Annexion von besetztem Territorium stellt eine schwere Verletzung der Charta der Vereinten Nationen und der Genfer Konventionen dar und steht im Widerspruch zu der vom Sicherheitsrat und der Generalversammlung der Vereinten Nationen mehrfach bekräftigten Grundregel, dass der Erwerb von Territorium durch Krieg oder Gewalt unzulässig ist”, hieß es darin. (Bericht von Stephanie Nebehay; Bearbeitung von Alex Richardson)

In der gemeinsamen Erklärung, die von fast 50 unabhängigen Experten unterzeichnet wurde, wurde die Bestürzung über die Unterstützung der USA für den “unrechtmäßigen” Plan von Premierminister Benjamin Netanjahu zum Ausdruck gebracht, die Souveränität auszuweiten und de facto Land zu annektieren, das die Palästinenser für einen Staat anstreben.

GENF, 16. Juni – Menschenrechtsexperten der UNO sagten am Dienstag, dass der Plan Israels, bedeutende Teile des besetzten Westjordanlandes zu annektieren, gegen das Völkerrecht verstoße, das die gewaltsame Einnahme von Land verbietet, und forderten andere Länder auf, sich aktiv dagegen zu wehren.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply