Ungewöhnliche NRL bereiten keine Entschuldigung für Bulldoggen vor

0

Tolman ist vom NRL-Kader isoliert, nachdem sich ein Lehrer an der Schule seines Kindes mit dem Coronavirus infiziert hatte und vom Spiel am Montagabend ausgeschlossen wurde, das auf Sonntag verschoben wurde.

Er räumt jedoch ein, dass das Fehlen einer Stütze Aiden Tolman nicht gegen die NRL-Premiers geholfen hat, die im Bankwest-Stadion durch die Mitte rollten.

Canterburys Trainer Dean Pay weigert sich, die ungewöhnlichen Ereignisse des Wochenendes als Entschuldigung für die 42:6-Niederlage gegen die Roosters am Montagabend zu verwenden.

“Ich hoffe, dass das klappen wird. Es ist mir über den Kopf gewachsen, aber seine Familie hat bestanden, er hat bestanden. Wir haben ihn heute Abend verpasst.”

“Es ist nur etwas, mit dem wir fertig werden müssen. Wer kann schon sagen, dass es nächste Woche nicht wieder passieren wird?” Pay sagte nach dem Spiel.

Die Bulldogs-Propeller wurden am Sonntag negativ auf das Virus getestet, ebenso wie das gesamte 50-köpfige Team in der Blase des Vereins.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Der Start war nicht gut für uns, in den ersten 16 Sätzen hatten sie 12 davon”, sagte Pay.

Die Roosters erzielten in den ersten 26 Minuten vier Versuche und taten in der zweiten Halbzeit genug, um jede Hoffnung auf ein Comeback auszulöschen.

Die schwere Niederlage war die vierte der Saison für die Bulldogs, die gegen das mächtige Rudel der Roosters um die Zusammenstellung kompletter Sätze kämpften.

“Sie sind eine Qualitätsmannschaft, sie werden Ihnen wehtun.

“Ich bin enttäuscht über unseren Start und körperlich haben wir nicht mit ihnen mithalten können. Von da an war es schwierig.”

Jetzt liegen sie auf der NRL-Rangliste über der Goldküste an vorletzter Stelle.

Dennoch gab es am Wochenende einige gute Nachrichten für den Klub.

“Er wird die nächsten Wochen der Isolation überstehen und herauskommen, und er wird bereit sein, loszulegen.

“Ich kann es kaum erwarten, dass er hierher kommt, er wird eine fantastische Ergänzung für uns sein”, sagte Pay.

Nachdem seine vorzeitige Entlassung aus St. Helens gesichert ist, werden die Bulldogs in zwei Wochen den englischen Prop Luke Thompson in den Kader aufnehmen, sobald er die obligatorische Isolation in Melbourne abgeschlossen hat.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply