Unter polizeilichem Druck hebt Frankreich das Verbot von Würgegriffen auf

0

Die französische Polizei antwortete jedoch mit fünf Tagen Gegenprotesten und argumentierte, dass das Verbot ihnen ein Schlüsselinstrument zur Unterwerfung widerspenstiger Verdächtiger entzogen habe. Sie sträubten sich auch dagegen, mit der Polizei in den USA verglichen oder als weiße Rassisten dargestellt zu werden.

Frankreichs Innenminister kündigte vor einer Woche an, dass die Immobilisierungstechnik angesichts der wachsenden französischen Proteste gegen Polizeibrutalität und Rassenungerechtigkeit, die durch den Tod von George Floyd in den USA ausgelöst wurden, aufgegeben werden würde.

PARIS – Unter dem Druck der Polizei zog sich die französische Regierung am Montag von einem Verbot von Würgegriffen bei Verhaftungen zurück.

Aktivisten und einige Gesetzgeber setzen sich seit langem dafür ein, dass die französische Polizei Gewalttechniken aufgibt, die für Verletzungen und mögliche Todesfälle verantwortlich gemacht werden, wie etwa Würgegriffe und das Drücken auf die Brust eines Verdächtigen, der auf dem Bauch liegt.

Polizeigewerkschaften begrüßten die Umkehrung.

Am Montag schickte der nationale Polizeidirektor einen Brief an die Mitarbeiter, den die Associated Press erhalten hatte, in dem er mitteilte, dass Würgegriffe in Polizeischulen nicht mehr unterrichtet werden, dass sie aber weiterhin “mit Augenmaß” eingesetzt werden können, bis Alternativen gefunden werden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Forscher haben die rassistische Profilerstellung durch die französische Polizei dokumentiert, und vor kurzem wurden Untersuchungen zu rassistischen Kommentaren auf privaten Facebook- und Whatsapp-Gruppen für Polizeibeamte eingeleitet.

Die französische Regierung hat auch versprochen, dass mehr Polizeibeamte mit Körperkameras ausgestattet werden sollen, um sicherzustellen, dass Identitätskontrollen nicht zu übermäßiger Gewalt oder Diskriminierung von Minderheitengruppen führen.

Zehntausende von Menschen sind in den vergangenen zwei Wochen in Frankreich gegen Polizeibrutalität und Diskriminierung demonstriert oder demonstriert worden.

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply