Unternehmen in Dublin, die Zinszahlungen aufschieben müssen, sollten sich an den Rat wenden

0

KÄMPFENDE KLEINERE UNTERNEHMEN in Dublin werden aufgefordert, sich an den Stadtrat von Dublin zu wenden, um Unterstützung zu erhalten.

Die Tarifzahler werden aufgefordert, sich bei Bedarf mit der Verschiebung von Tarifzahlungen und der Umstrukturierung von Zahlungsplänen in Verbindung zu setzen. Sie werden "mitfühlend" behandelt, sagte der Rat.

"Die Tarifzahler sollten sich unter diesen beispiellosen Umständen an ihren Tarifsammler wenden, um die Angelegenheit zu besprechen und eine angemessene Vereinbarung zu treffen", sagte Kathy Quinn, Leiterin der Finanzabteilung des Stadtrats von Dublin.

Die Unternehmen hatten darum gebeten, auf diese Sätze zu verzichten, anstatt sie aufzuschieben, um ihnen zu helfen, über Wasser zu bleiben.

Jedes bewohnte nicht inländische Eigentum muss dem Stadtrat von Dublin jährlich eine Gebühr für Gewerbetarife zahlen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einer Erklärung sagte der Rat, sein Tarifbüro werde mit kleinen und mittleren Unternehmen „zusammenarbeiten“, die von Covid-19 finanziell betroffen sind.

Unternehmen, die ihre ausstehenden Raten weiterhin zahlen können, wird empfohlen, dies weiterhin zu tun.

"Diejenigen, die in der Lage sind, ihre Zinszahlungen vorzeitig zu leisten, werden ebenfalls aufgefordert, dies zu tun, um die Bereitstellung von Dienstleistungen des Stadtrats zu unterstützen", sagte der Stadtrat.

Neue Daten aus Dublin Town, einer Gruppe, die Unternehmen in der Stadt vertritt, besagen, dass die meisten kundenorientierten Unternehmen in der Stadt jetzt geschlossen sind, mit Ausnahme einiger wesentlicher Einzelhandelsdienstleistungen.

Laut Dublin Town sank die Besucherzahl in Dublin zwischen dem letzten Montag und gestern um 65,8%.

Letzte Woche sagte Owen Keegan, Chief Executive des Stadtrats von Dublin, dass einige Dubliner Unternehmen ihre Preise für Gewerbeimmobilien bezahlen können und dies auch während der Abschaltung von Covid-19 tun sollten.

Elaina Fitzgerald Kane, Präsidentin der Irish Hotels Federation, hatte Vorschläge zur Aufschiebung von Zinszahlungen als „völlig unzureichend“ und vergeblich bezeichnet.

Share.

Leave A Reply