US-Berufungsgericht: VW droht möglicherweise eine „enorme“ Dieselhaftung

0

VW äußerte sich nicht sofort.

Das Gericht erkannte das Urteil an, “das zur unerwarteten (und enormen) Haftung von Volkswagen führen kann”. Volkswagen gab zu, im Jahr 2015 illegale Software verwendet zu haben, um US-Umweltverschmutzungstests zu betrügen, was eine weltweite Gegenreaktion gegen Dieselfahrzeuge auslöste, die Bußgelder, Strafen und Rückkaufkosten bisher 30 Milliarden Euro gekostet hat.

WASHINGTON, 1. Juni – Ein US-Berufungsgericht entschied am Montag, dass die Volkswagen AG im Skandal „Dieselgate“ möglicherweise einer „enormen“ zusätzlichen Haftung ausgesetzt ist, da zwei Bezirke Vorschriften gegen den deutschen Autohersteller wegen Manipulationen an Fahrzeugen nach dem Verkauf durchsetzen können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

(Berichterstattung von David Shepardson und Jonathan Stempel, Redaktion von Franklin Paul)

Bitte teilen Sie diesen Beitrag

Share.

Leave A Reply